bunte Windlichter

Bunte Windlichter für den Herbst

Gerade in der Herbst- und Winterzeit lieben wir warme Lichter, die das Zuhause noch gemütlichter und geborgener machen. Herbstzeit ist auch Bastelzeit und daher habe ich für euch heute wieder eine kleine Bastelidee: bunte Windlichter für den Herbst

Bunte Windlichter für den Herbst

Ich habe dieses Windlicht mit Mini-Snyggis letztes Jahr gebastelt, also eignet sich die Bastelidee auch schon für kleinere Kinder ab ca. 3 Jahren (sicherlich können auch schon Zweijährige der Mama beim Aufkleben behilflich sein).

Alles was ihr dafür benötigt ist:

  • 1 leeres Marmeladenglas/Einweckglas
  • 1 Kleber/Leim/Kleister
  • buntes Transparentpapier/Seidenpapier
  • 1 Teelicht

So gehts:

1) Als Erstes zupft oder schneidet ihr das bunte Transparentpapier/Seidenpapier in viele kleine Schnippsel.

viele kleine Schnippsel

2) Dann bestreicht ihr das Marmeladenglas mit Kleber/Leim oder Kleister.

3) Anschließend klebt ihr euren bunten Schnipsel auf das Glas. Eine Schicht Papier reicht aus. Alles gut trocknen lassen.

Schnipsel auf Glas

4) Am Schluss setzt ihr das Teelicht hinein und zündet es an.

Windlicht

Fertig ist euer schönes buntes Windlicht, das euch graue Herbst- und Wintertage erhellt. Habt viel Spaß beim gemeinsamen Basteln 🙂

 

Alles Liebe,
Eure Gwendolin