Blätterteig Quadrate mit Tomate und Basilikum

Blätterteig Quadrate mit Tomate und Basilikum – schnell und easy

Für das letzte Kitafest habe ich Blätterteig-Happen in Form von Quadraten mit Tomaten und Basilikum zubereitet. Dies ist eine schnelle, einfache und leckere Rezeptidee für Fingerfood.

Alles was man dafür braucht ist:

  • 1 Pk. frischen Blätterteig (rechteckig) aus dem Kühlregal
  • 2 -3 Tomaten
  • frischen Basilikum
  • mittelscharfen Senf
  • süßen Senf
  • Parmesan
  • 1-2 Zehen frischen Knoblauch
  • Olivenöl
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • getrockneten Basilikum

 

Blätterteig Quadrate mit Tomate und Basilikum

So gehts:

1) Ofen auf 180 vorheizen.

2) Blätterteig mit Backpapier auf dem Backblech ausbreiten

3) 2-3 EL mittelscharfen Senf mit 2-3 EL süßem Senf mischen, 1 Knoblauchzehe pressen und dazugeben, etwas Olivenöl unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Oregano und getrocknetem Basilikum abschmecken.

2) Die Würzpaste mit einem Löffel auf dem Blätterteig verstreichen.

3) Tomaten in dickere Scheiben schneiden und auf dem Blätterteig verteilen.

4) Noch etwas Oregano und Basilikum über die Tomaten streuen und dann Parmesan über das gesamte Werk leicht verteilen.

5) Dann ein paar mal mit der Gabel in den Blätterteig stechen und das Backblech bei mittlerer Einschubhöhe bei 180 Grad für ca 20 min backen bis der Blätterteig schön goldbraun ist.

6) mit frischem Basilikum garnieren und in Quadrate schneiden

Guten Appetit!