Wochenende in Bildern

#55 WOCHENENDE IN BILDERN – 02./03. März – Ungemütliches Wetter – Cocooning Time

Dieses Wochenende lassen wir ruhig angehen und machen keine großen Unternehmungen und mümmeln uns stattdessen gemütlich zu Hause ein: Stichwort Cocooning. Daher ist im Vergleich zu unseren sonstigen WiBs dieses relativ bilderarm.

Samstag

Zum Frühstück gibt es heute Pfannkuchen in zweierlei Varianten. Einmal aus Haferflocken und Bananen ohne Zucker und unsere übliche Pfannkuchenvariante. Wir fanden beides gut.

Frühstück am Samstag

Danach sind wir los unseren Samstagseinkauf erledigen. Mini-Snyggis balanciert den Weg dorhin. Auf dem Rückweg geht es noch kurz in den Hof und Mini-Snyggis spielt ein wenig auf dem Spielplatz und ich fotografier die Kieselsteine.

Balancieren und Kieselsteine

Weil das Wetter eher ziemlich ungemütlich ist und wir die “Kriechkälte” nicht lange aushalten gehts dann schnell nach Hause.

Während der Papa die Hackbällchen formt und das restliche Mittagessen zubereitet, gucken Mini-Snyggis und ich einen Märchenfilm. Dann gibt es Mittagessen.

Mittag am Samstag

Danach spielen wir ein bisschen im Kinderzimmer und später tanzen wir im Wohnzimmer zu einer neuen Kindermusik-CD. Anschließend ruft der Wäscheberg und Mini-Snyggis hilft mir die Waschmaschine zu füllen. Der Papa darf dann später am Abend die Wäsche aufhängen.

Dann ist auch schon wieder abends. Nach dem Abendbrot gibt es wie immer das Sandmännchen und dann ist auch schon Zubettgeh-Zeit. Noch vor dem Einschlafen fragt Mini-Snyggis im Halbschlaf, ob ich morgen wieder Pfannkuchen machen kann, oder vielleicht sogar Waffeln.

 

Sonntag

Heute gibt es, wie von der Kleinen gewünscht, ein leckeres Waffelfrühstück. Zusammen mit dem Obst zaubert das ein bisschen Sonnenschein auf den Tisch. Das Wetter ist heute wieder grau in grau und hebt nicht unbedingt die Stimmung.

Frühstück am SonntagFrühstück

Nach dem Frühstück mache ich mich an das Faschingskostüm von Mini-Snyggis. Sie wird am Dienstag zur Faschingsfeier in der Kita als Meerjungfrau gehen. Das Kostüm was die Oma ihr geschenkt hat ist ein bisschen zu groß und daher nähe ich es per Hand ein wenig um. Während ich mühselig mit der Hand nähe, ist Mini-Snyggis im Meerjungfrauen-Modus und malt Ausmalbilder aus.

Thema Meerjungfrau

Der Papa ist heute wieder Chefkoch und bereitet uns als Sonntagsessen Entenbrust und Knödel zu.

Mittag am Sonntag

Nach dem Mittagessen machen wir es uns auf der Couch bei einem Kinderfilm gemütlich. Heute hat keiner von uns Lust rauszugehen, nur der Mops muss heute raus.

Am Nachmittag versuchen wir für die bald anstehende goldene Hochzeit von Martens Eltern etwas aus Blattgold zu basteln. Doch irgendwie will daraus nicht so wirklich etwas werden.

Blattgold und Spielen

Während ich mich danach anschließend mit dem Verfassen des WiB-Beitrags beschäftige, spielen der Papa und Mini-Snyggis ein Spiel aus unserer Spielesammlung.

Dann steht der Abend auch schon wieder an. Die Kleine geht noch in die Wanne, danach gibt es Abendbrot. Zum Abschluss des Tages schauen wir wie immer das Sandmännchen und dann heißt es Gute-Nacht. Als Gute-Nacht-Geschichte wieder etwas von Astrid Lindgren: Madita.

Das war unser Wochenende. Was habt ihr so gemacht? Weitere Wochenenden zum Nachlesen und Gucken findet ihr wie gewohnt bei Alu & Konsti.

Alles Liebe
Eure Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.