Wochenende in Bildern

#119 WOCHENENDE IN BILDERN – 06./07. Juni – Skaten, Blumenkauf und ElternBloggerCafé

Samstag

Nach dem Frühstück ist der kleine Quietschi am Vormittag wieder mit dem Soundboard beschäftigt.

Quitschi-Soundboard

Mini-Snyggis lauscht einem ihrer Hörspiele von Bibi Blocksberg und ich färbe mir die Haare. Da ich wohl nicht mehr Anfang 20 bin 🙈

Mit Picknick, Skateboard und Inlineskates geht’s zu unserem liebsten Skateplatz, den wir seit der Coronazeit zum Skaten entdeckt haben. Wilma gefällt es auch gut.

auf-zum-Skateplatz
skaten

Zum Picknick gibt es neben Sandwiches auch noch Muffins.

Muffins

Zwischen skaten und picknicken haben wir noch eine Selfierunde eingelegt.

Selfie

Kurz vor dem Losgehen entdeckt Mini-Snyggis noch einen Marienkäfer auf der Wiese und wünscht sich was. (Vermutlich wieder, dass Corona vorbei ist). Dem kleine Krabbelkäfer gefällt es bei uns so gut, dass er uns noch ein Stück begleitet.

Dieses Wackelzahn-T-Shirt für Vorschulkids haben wir selbst entworfen und ihr könnt es gerne bei uns in unserem kleinen Familienshop in verschieden Farben und auf verschiedenen Shirts kaufen.

Auf dem Rückweg kamen wir noch bei Kafka vorbei.

Kafka

Mini-Snyggis überredet uns noch einen Moment im Hof zu verbringen und sie spielt dort noch ein bisschen mit einem Nachbarskind.

Dann ist es wirklich Zeit fürs Abendessen. Es gibt Fisch mit Reis und zum Nachtisch Erdbeer-Tiramisu.

Dann gehts für die Kids ins Bett.

Später am Abend veröffentliche ich noch einen neuen Buchtipp bei uns in der Lese-Ecke. Die kleine Motte die davon träumte anders zu sein ist wirklich ein richtig schönes Kinderbuch und ich kann es euch wärmstens empfehlen. Es ist eine tolle Geschichte über Identitätsbildung und es ist wirklich toll illustriert:

Sonntag

Heute gibt es wieder ein Sonntagsfrühstück. Für Mini-Snyggis gehört zu einem Sonntagsfrühstück immer ein Frühstücksei und Bacon.

Sonntag-Frühstück

Mini-Snyggis und der kleine Quietschboy bespaßen sich gegenseitig und kullern auf dem Spielteppich im Wohnzimmer.

Dann startet das Elternbloggercafé von Styleranking Corona – bedingt zum ersten mal virtuell als Online-Konferenz und wir sind sehr gespannt auf die Themen und wie das so abläuft.

EBC-Konferenz

Wir folgen der Konferenz so gut es geht. Wir sind hauptsächlich mit dem Ohr dabei. Marten hat am PC noch was zu tun. Ich höre immer mal wieder rein, wenn es sich ergibt. Denn die Kids sind natürlich zu Hause und der kleine Quietschboy kann sich mit seinen 7 Monaten kaum selbst beschäftigen 😉 Die Themen sind wirklich interessant, u.a. geht es um Homeschooling und Mediennutzung. Beim Thema Mediennutzung wird auch Mini-Snyggis hellhörig 😉 Es wird auch darüber diskutiert, dass Elternblogs gerade jetzt zur Coronakrise noch wichtiger und politischer werden.

In der Mittagspause der Konferenz gehen wir Blumen kaufen, denn ein bisschen mehr Farbe auf dem Balkon wäre schön. Auf dem Weg zum Blumenladen kommen wir auch schon an vielen hübschen Blümchen und einer süßen dicken Hummel vorbei

Heut gibts ein bisschen später Mittagessen, aber dafür umso leckerer. Mini-Snyggis hat sich gelben Reis gewünscht. Daher gibt es Hähnchen-Curry mit Paprika und gelben Reis.

Am Nachmittag geht Marten mit den Kindern raus in den Hof.

Ich versuch die Wohnung auf Vordermann zu bringen.. jaja “das bisschen Haushalt….”

Jupp und dann ist auch schon wieder der Abend da.

So sah unser Wochenende diesmal aus. Was habt ihr so gemacht? Erzählt mal! Weitere Wochenenden von uns gibts hier bei “Wochenende in Bildern”.

Ach ja und weitere “Wochenenden in Bildern” von anderen Elternbloggern könnt ihr euch wie immer bei Alu&Konsti von den Großen Köpfen ansehen. Viel Spaß dabei!

Alles Liebe
Eure Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.