die 12 Monate

#41 WOCHENENDE IN BILDERN – 24./25. NOVEMBER – Kindergeburtstag, Theater und Basteln

Samstag

Diesen Samstag steht viel auf dem Familien-Programmplan. Am Vormittag geht es zum Kindergeburtstag vom allerbesten Freund von Mini-Snyggis. Unsere Maus bringt nur ein kleines Präsent mit 😉

auf dem Weg zum Kindergeburtstag

In den Massen an Geschenkpapier steckt wohl einer der kuscheligsten und größten Bären, die sich ein Kindergartenkind wünschen kann. Als wir ihn am Tag zuvor im Geschäft sahen musste er unbedingt mit…und weil Mini-Snyggis und ihr Freund wie Bärenbrüder sind, haben wir für Mini-Snyggis auch einen mitgenommen (war ein Tagesangebot und da mussten wir einfach zuschlagen) .

Zwei Bären

Zum Kindergeburtstag begleiten wir unsere Tochter, da sie sich noch nicht alleine traut dortzubleiben. Da wir uns sehr gut mit den Eltern verstehen, bereitet auch uns der Kindergeburtstag viel Freude. Über das Geschenk freut sich ihr bester Freund sehr. Vermutlich werden am Montag die beiden ihre Bären mit zum Mitbringtag in die Kita nehmen. Beim Geburtstag wird viel gespielt und mehrere Aufgaben für die Schatzsuche werden von den Kindern gemeistert. Kuchen und später die Pizza werden von allen genüsslich verschlungen. Nach 2,5 Stunden ist die Party zu Ende und wir verabschieden uns.

Am Nachmittag geht es für uns noch in unseren alten Kiez – Prenlauer Berg. Mini-Snyggis freut sich immer wenn sie lange S-Bahn und U-Bahn fahren kann. Man erlebt dabei ja auch wirklich viel. Wir besuchen die Premiere von „Die 12 Monate“ im Theater o.N. Zum Theaterstück werde ich in der neuen Woche einen Artikel schreiben. Es ist der zweite Besuch für uns im Theater o.N. und auch diesmal hat sich der Besuch gelohnt, soviel kann ich schon mal verraten.

Die 12 Monate

Am Abend geht es noch rüber zu Oma und Opa, Mini-Snyggis möchte ihnen noch von diesem sehr ereignisreichen Tag berichten.

Zu Hause gibt es noch ein schnelles Abendbrot und wir fallen müde ins Bett.

 

Sonntag

Heute steht gar nichts auf dem Programmplan, weil gestern nun schon so ereignisreich war. Somit frühstücken wir ganz in Ruhe. Mini-Snyggis großer Bär darf heute auch am Frühstückstisch sitzen. Danach lesen und basteln wir am Vormittag ein paar Sterne für den Weihnachtsbaum aus Eistielen bzw. Bastelhölzern.

Basteln

Als Mittagssnack gibt es Frühlingsrollen, die Oma uns gestern noch mitgegeben hat. Wir lieben Omas selbstgemachte Frühlingsrollen.

Frühlingsrollen

Danach basteln wir noch weiter. Es entstehen dabei ein Laternenhaus und ein Windlichtglas.

Laternenhaus und Windlichtglas

Der Haushalt ruft auch noch ein wenig am Sonntag und die Wäsche will gemacht werden. Anschließend spielen Mini-Snyggis und ich noch Socken-Zocken mit echten Socken 😉

Am Abend gibt es noch Pommes und Frikadellen mit Gurke und Tomate.

Abendessen

Nach dem Abendessen kommt noch der Abendgruß vom Sandmännchen und als Gute Nacht Geschichte lese ich Mini-Snyggis heute die Hexe Hilla vor, die es am Samstag als Gastgeschenk beim Kindergeburtstag gab.

Das war unser Wochenende – was habt ihr so gemacht? Weitere WiBs (Wochenenden in Bildern) könnt ihr wie gewohnt bei Susanne von Geborgen Wachsen anschauen.

 

Alles Liebe,
Eure Gwendolin

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.