Amigo

Familienspaß mit AMIGO-Kartenspiele für die ganze Familie (+ Gewinnspiel)

Anzeige

Für uns bedeutet Familienspaß eine schöne gemeinsame Zeit als Familie zu verbringen – egal ob drinnen oder draußen. Draußen mit schönen Unternehmungen und Erholung in der Natur. Und drinnen mit gemeinsamen Aktivitäten wie z. B. Basteln, backen oder Spielen. Der Mai in diesem Jahr war ganz schön verregnet, kühl und grau. Wir haben in dieser Zeit sehr viel zusammen gespielt und für euch 4 Spiele von AMIGO getestet und das möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Clack!Family, Rinks/Lechts, L.A.M.A und L.A.M.A Dice. Alle vier AMIGO-Kartenspiele sind handliche Kartenspiele in kleinem Format und somit auch praktisch für unterwegs.

Vier-handliche-Kartenspiele-von-Amigo

Jetzt ist der Sommer und die Sonne da und die AMIGO Spiele lassen sich praktisch überall hin mitnehmen: zum Picknick im Grünen oder auch auf Ausflüge oder in den Sommerurlaub. Die lustigen und kurzweiligen Spiele von AMIGO vertreiben Langeweile sofort.

Clack! Family

Clack! Family ist ein rasantes Reaktionsspiel für die ganze Familie. Das Spiel ist laut Hersteller für Kinder ab 7 Jahren geeignet. Ich denke es ist auch schon ab 5/6 Jahren mit normalen Regeln gut spielbar.

Mini Snyggis spielt

Einfache und kurze Regeln

Die Regeln sind kurz und schnell verständlich. Das finden wir super! Das Spiel läuft so ab, dass die bunte Scheibe in die Mitte gelegt wird und drumherum 7 Karten offen ausgelegt werden. Nun würfelt ein Spieler mit beiden Würfeln und alle Spieler sind am Zug.

Zahlen, Farben und Motive schnell erkennen – Konzentration und Schnelligkeit

Es muss genau die Karte bzw. die Karten geschnappt werden, die das abbilden was der Würfel anzeigt. Hier ist also schnelle Reaktion gefragt. Wenn es keine passende Karte gibt muss schnell die bunte “Gibt’s nicht Karte” in der Mitte geschnappt werden, dann erhält der Spieler alle 7 Karten. Die weggeschnappten Karten werden wieder mit Karten vom Stapel aufgefüllt und weiter gehts. Gewonnen hat am Ende der Spieler mit den meisten Karten.

Abwandelbare Regeln für jüngere Familienmitglieder

AMIGO hat bei diesem Familienspiel auch an jüngere Geschwisterkinder in der Familie gedacht und stellt in der Spielanleitung eine Spielvariante für Familien mit jüngeren Geschwisterkindern (ab 3 Jahren) vor. Bei dieser angepassten Variante sind nicht alle gleichzeitig dran sind, sondern nacheinander, damit die kleineren, die die nicht so schnell sind, auch Erfolge erzielen und Spaß am Spiel haben.

Rasanter Familienspaß -waches Auge und flinke Hände sind gefragt

Unsere Mini-Snyggis hat Clack! Family auf Anhieb gut gefallen. Die Regeln sind einfach und das Spiel ist – genau wie Mini-Snyggis. Bei unserer Spielzeit ist Mini-Snyggis oft diejenige mit den wachsamsten Augen und der flinkesten Hand.

flinke-Hand

Wenn der Quietschi (19Monate) mitspielt darf er würfeln, so hat auch er Spaß am Spiel.

Quietschi-würfelt

Auch uns Eltern gefällt Clack Family sehr gut. Wir finden es bei neuen Spielen immer angenehm , wenn die Anleitung kurz und die Regeln schnell erklärt und verstanden werden können. Auch die Spieldauer ist sehr angenehm. Bis ein Spieler gewonnen hat vergehen nur ca 10 Minuten und somjt kann man gerne mehrere Runden spielen. Clack Family ist im handlichen Format so dass es auch gut in die Handtasche passt und somit ein perfektes Mitbringspiel ist. Wir habens schon öfter mit zu Oma und Opa genommen.

L. A. M. A und L. A. M. A. Dice

L.A.M.A und L.A.M.A dice sind Kartenspiele für Kinder ab 8 Jahren. L.A.M.A. steht für “Leg Alle Minuspunkte Ab“. Jeder Spieler erhält 6 Handkarten zu Beginn. Die Karten haben Werte von 1-6. Das sind die Minuspunkte auf der Hand. Abgelegt können die Karten, die den gleichen Wert oder um 1 höher ist als die oberste Karte des Ablagestapels. L.A.M.A dice ist die Neuauflage von L.A.M.A. und kombiniert das beliebte Kartenspiel nun mit Würfeln.

beide-Spiele
L.-A.-M.-A-und-L.-A.-M.-A.-Dice

Bei jedem Zug kann man sich entscheiden ob man würfelt oder aussteigt. Mit dem passenden Würfelwurf kann man Karten ablegen. Ziel ist am Ende die wenigsten Minuspunkte gesammelt zu haben. Würfelt man 3 Lamas hat man besonderes Glück und darf man einen Punktechips (weiß – 1/ schwarz – 10) seiner Wahl ablegen.

Die Regeln sind einfach und schnell verstanden. L.A.M.A.dice ist ein glücksbetontes Spiel, das schnell Langeweile vetreibt. Ich denke es ist auch schon für Kinder ab 6/7 gut spielbar. Mini-Snyggis gefällt natürlich die Optik des Kartenspiels sehr gut. Lamas sind halt einfach lässig und cool.

Spielerisch Links & Rechts üben mit Rinks Lechts

Rinks Lechts – Wie der Name des Spiels schon vermuten lässt geht es um die beiden Richtungen links und rechts. Links ist da wo der Daumen rechts ist, ist doch klar😜. Ganz so klar ist das das aber gar nicht immer. Bei Kindern kommt es häufiger vor, dass sie Links und rechts verwechseln und auch bei Erwachsenen ist das hin und wieder der Fall.

Rinks-und-Lechts

Links ist da, wo der Daumen rechts ist, oder?

Das Verwechseln von Links und Rechts ist übrigens auch gut erklärbar wie ich damals an der Uni lernte. Denn links und rechts sind eigentlich gar nicht so intuitiv, sondern angelernt/antrainiert. Naturvölker orientieren sich an den Himmelsrichtungen und beschreiben auch die Lage von Dingen anhand dieser. Der Tisch steht südlich vom Schrank. Rück doch bitte ein bisschen nach Westen.

Kinder haben von Natur aus zunächt eine allozentrisches Sicht. Erst später wechselt der Mensch zur egozentrischen Sichtweise. Zudem kommt es manchmal auch noch auf die Betrachtungsweise an. Marten und ich sind uns dabei auch immer wieder uneinig, – z. B. bei der Frage auf welcher Seite des Bettes man schläft. Er meint auf der linken Seite des Bettes zu schlafen, meint aber das links aus der Sicht, wenn er vor dem Bett steht -welches aus meiner Betrachtungsweise aber rechts wäre. Ich orientiere mich hierbei bei der Funktionalität des Bettes und gehe von der Sicht aus, wenn man im Bett liegt. Also wie ihr seht gar nicht immer so einfach mit Links und Rechts 😉

Lustiges Lernspiel zum Üben von links uns rechts

Deshalb hat sich AMIGO mit “Rinks Lechts” ein tolles Lernspiel zum Trainieren von Links und Rechts einfallen lassen. Das Kartenspiel ist laut Hersteller für für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Rinks lechts ist ein lustiges und schnelles Lernspiel bei dem räumliches Vorstellungsvermögen und die Links/Rechts -Unterscheidung trainiert und gefestigt wird. Das Spiel macht nicht nur Kindern Spaß, sondern der ganzen Familie. Es kann mit bis zu 8 Spielern gespielt werden.

Die Regeln sind einfach. Das Spiel läuft so: Es werden 7 Polizistenkarten kreisförmig angeordnet. In die Mitte kommt der Stapel mit den Aufgabenkarten. Die Füße der Polizisten zeigen zum Stapel. Einige der Polizisten sieht man von vorne andere von hinten.

da-Spiel

Die oberste Aufgabenkarte wird aufgedeckt. Auf den Aufgabenkarten stehen immer 3 Bewegungen, die von einem bestimmten Polizisten aus Sicht des Polizisten ausgeführt werden muss. Wer zuerst herausgefunden hat bei welchem Symbol (oben rechts in der Kartenecke) man nach Ausführung der 3 Bewegungen landet, ruft laut das Ergebnis. Der Gewinner erhält die Aufgabenkarte. Wer zuerst 6 Karten hat gewinnt.

Für das Spiel ist es gut, wenn die Kinder schon selbst ein bisschen lesen können. Aber man kann natürlich auch die Spielregeln individuell anpassen und nur die erste Aufgabe lösen. Die Bewegungsanweisungen können auch kurz vorgelesen werden. Dann können auch schon jüngere Kinder mitspielen.

Rinks /Lechts ist ein wirklich flinkes und lustiges Spiel, bei dem die Unterscheidung von Links/Rechts trainiert wird.

Wir finden die Spiele von AMIGO im praktischen Mitnehm-Format klasse!

Jedes der Spiele ist für weniger als 10 Euro zu haben und alle vier Spiele bringen viel Spaß und vertreiben sofort Langeweile. Am besten gefällt uns Clack! Family. Die handlichen Formate sind super praktisch. Die Spiele passen in jede Handtasche und können überall hin mitgenommen werden. Jetzt zum baldigen Start der Sommerferien natürlich ideal um sich die Zeit im Zug oder Auto zu vertreiben oder um auf der Wiese oder auf der Terrasse mit der Familie und Freunden gesellig beisammen zu sein und gemeinsam zu spielen.

Gewinnt ein tolles AMIGO Spielepaket + ein cooles L.A.M.A-Goodiebag

Für alle Spielbegeisterten unter euch habe ich hier eine tolle Verlosung: Wir verlosen in Kooperation mit AMIGO ein Spielpaket mit allen 4 vorgestellten Spielen und dazu ein cooles Goodiebag mit L.A.M.A-lässigen Turnbeutel, einem Schlüsselband und einem großen Kaffeebecher.

Goodie-Bag

Ihr wollt das spitzenmäßige Spielepaket+ Goodiebag gewinnen? Dann hinterlasst uns hier unter dem Beitrag einen lieben Kommentar und verratet uns z. B. wann, wo und mit wem ihr am liebsten spielt.

Teilnahmebedingungen

  • Gewinnspielteilnahme ab 18 Jahren und mit deutscher Postadresse! Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ausgelost.
  • Eine Barauszahlung und ein Umtausch des Gewinns ist nicht möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Mit der Teilnahme willigt ihr ein, dass ich Euch auf dem Blog als Gewinner bekannt gebe und Euch kontaktiere.
  • Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt Ihr Euch bereit, nach den neuen DSGVO Standards eure Daten zum Versand im Falle des Gewinns freizugeben.
  • Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am Mittwoch 16.06.2021 um 23:59 Uhr.
  • Vergesst bei eurem Kommentar hier nicht eure Email-Adresse anzugeben unter der ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann. Sie wird nicht öffentlich gezeigt.

Optional für mehrere Lose im Topf seid ihr Fans unserer
SNYGGIS Facebookseite und folgt uns auf Instagram und teilt uns in eurem Kommentar euren Facebooknamen mit unter dem ihr uns folgt und schreibt uns bei Insta auch einen Kommentar unter das dazugehörige Posting im Feed.

Auch AMIGO Spiele freut sich wenn ihr ihnen auf AMIGO SpieleFacebook und auf ihrem AMIGO-Spiele-Account auf Instagram folgt 😉

Hier findest du unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen, die für alle unsere Gewinnspiele gelten.

Viel Glück!

Alles Liebe
Eure Gwendolin

14 comments to “Familienspaß mit AMIGO-Kartenspiele für die ganze Familie (+ Gewinnspiel)”

You can leave a reply or Trackback this post.

  1. Lars - 11. Juni 2021 at 13:58 Reply

    Am liebsten drinnen bei schlechtem Wetter mit den Großeltern.
    Wir würden uns sehr freuen. Scheinen wirklich tolle Spiele zu sein.

    LG

  2. Petra Hempen - 12. Juni 2021 at 17:27 Reply

    Was für ein toller Bericht… So schön vorgestellt, da kriegt man direkt Lust auf Spielen. Und da wir in eineinhalb Jahren Corona hier alles 100 mal rauf und runter gespielt haben, würde Joshi sich riesig über neuen Nachschub freuen… Danke für das tolle Gewinnspiel…
    Auf Instagram folge ich euch als joshismummy
    Auf Facebook als Petra Hempen…

  3. Melanie Eickhoff - 12. Juni 2021 at 21:35 Reply

    Wir spielen am liebsten Abends vorm Insbettgehen. Mit dabei sind dann Mama, Papa, Pia (7) und Max ( 5). Da jeder andere Lieblingsspiele hat, geht es meistens über mehrere Runden. Die Kinder und natürlich auch die Eltern würden sich riesig freuen was Neues auszuprobieren. LG und euch ein schönes Wochenende

  4. Andi - 13. Juni 2021 at 12:22 Reply

    Ich spiele am liebsten mit meinem kleinen Neffen wenn er mich besuchen kommt.

  5. Evelin Fischer - 14. Juni 2021 at 20:03 Reply

    Meine beiden Kids werden sich über das Spielepaket sehr freuen.
    Liebe Grüße

  6. Doreen Voit - 14. Juni 2021 at 20:17 Reply

    Wir spielen gern ganz in Familie inklusive Patenkinder am Wochenende auf der Terrasse, in den Ferien am Strand oder wenn das Wetter draußen nicht so dolle ist.

  7. Danny - 15. Juni 2021 at 20:50 Reply

    Liebe Gwendolin,
    Ich liebe deinen Blog und folge dir auch bereits auf Facebook und Instagram.
    Am liebsten spielen wir hier alle fünf zusammen.
    Wir lieben Gesellschaftsspiele ❤️
    Vielen lieben Dank für die tolle Gewinnchance ❤️🍀🍄❤️🍀🍄

  8. Kathrin - 16. Juni 2021 at 7:18 Reply

    Ihr Lieben,
    vielen Dank für die tolle Vorstellung und das wunderbare Gewinnspiel! Mein Sohn wäre begeistert!
    Wir spielen am liebsten stundenlang am großen Wohnzimmertisch – und vergessen dabei stets die Zeit. Es macht einfach allen sooo viel Spaß!
    Ich folge auf Facebook: Kathrin Stoermer
    Liebe Grüße
    Kathrin

  9. Karlheinz - 16. Juni 2021 at 13:28 Reply

    Am liebsten spiele ich mit meinen Enkeln. Danke für die Vorstellung der Spiele. Eine tolle Aktion.

  10. Heike B. - 16. Juni 2021 at 17:49 Reply

    Wir spielen gerne nach dem Kindergarten eine Runde zusammen. Das wäre eine tolle Überraschung für unsere Kinder!
    Wir machen gerne mit und versuchen unser Glück 🍀

  11. Ester leibnitz - 17. Juni 2021 at 6:08 Reply

    ich würde seh gerne mit meiner Nichte spielen, die zu Zeiten von Corona schwer zu kämpfen hatte und dringend etwas Aufmunterung und etwas “Schönes und Positives” benötigen könnte. Sie liebt es zu spielen.
    Liebe Grüße

  12. Daniela Jagdhuber - 26. Juni 2021 at 16:38 Reply

    Meine Kinder würden sich total darüber freuen 🥰

Leave a Reply

Your email address will not be published.