#107 Wochenende in Bildern – das unendlich lange Wochenende beginnt – Berlin im Corona – Shutdown

Corona leitet eine lange Familienzeit ein – dies ist das erste Wochenende

Samstag

Hui das war gestern ein ereignisreicher bzw. nachrichtenreicher Tag. Der Corona-Virus ist Thema Nr. 1 im ganzen Land. Das Ganze mussten auch wir erstmal verarbeiten und meine Gedanken dazu könnt ihr hier in “Corona verordnet 5 Wochen Familienzeit” lesen.

Der Samstagmorgen beginnt mit einem strahlend blauem Himmel. Herrlich! Nach dem Frühstück wird hier wieder ausgiebig gekuschelt. Mini-Snyggis und der kleine Quietschboy haben diesmal sogar noch Gesellschaft von einem unserer lustigsten Kuscheltiere. Denn der kleine pinke Affe macht lustige Geräusche und kann sogar noch nachplappern. Findet Quietschie absolut fantastisch. Den Affen muss ich euch mal in einer Insta-Story zeigen. Ich find den nämlich auch klasse.

Mini-Snyggis hat sich heute als Outfit of the day wieder das Eisprinzessinen-Kleid ausgesucht und posiert für ein Foto, das ich der Oma nebenan schicken soll. Denn wir haben beschlossen, dass wir auf Grund von Mini-Snyggis Erkältung die beiden nicht vorerst nicht besuchen. Mini-Snyggis hat auch noch das Erinnerungsfotoalbum vom Sommer 2017 herausgeholt und wünscht sich den Sommer herbei, hoffentlich ohne Corona, so dass man schwimmen gehen kann 😉

Danach gehen wir raus das wundervolle Wetter genießen. Wir besuchen unseren Lieblingsgarten nebenan: den Botanischen Garten. Die Sonne tut einfach unendlich gut und wärmt auch die Seele. Die Krokusse blühen dort in Hülle und Fülle.

Unterwegs begegnen wir nicht nur einem Eichhörnchen, sondern an einer Stelle gleich 5. Ach ich liebe diese kleinen Puschels.

Einen kurzen Abstecher zur Liegewiese machen wir auch noch, statt eines Picknicks wie wir das gerne zur wärmeren Jahreszeit machen, naschen wir ein paar Schokostückchen.

Dann machen wir uns auch wieder auf den Heimweg. Zum Mittag gibt es Frikadellen und Kartoffelbrei.

Am Nachmittag darf Mini-Snyggis den Bibi & Tina Film gucken.

Sonntag

Heute ist der 76. Geburtstag von meinem Papa. Auch an dieser Stelle Happy Birthday! Aber auf Grund von Corona lassen wir die Feier ausfallen. Sicher ist sicher. Natürlich schade. Wir werden aber mal den Rat befolgen und soziale Kontakte vermeiden. Also startet unser Tag mit einem recht gemütlichen Frühstück.

Später gehts raus auf den Hof und wir bekommen von Mini-Snyggis die köstlichsten SandEis-Spezialitäten.

Das Skateboard wird auch ein bisschen genutzt.

Zum Mittagessen gibt es heute Schnitzel mit Kartoffelbrei. Kartoffelbrei ist bei Mini-Snyggis gerade hoch im Kurs (Anmerkung vom Papa: weil Mama den echt toll macht).

Nachmittags steht nur noch “das bisschen Haushalt” auf dem Programmplan. Zur Belohnung gibt es dann noch ein Stück “Geburtstagskuchen”und wir lassen den Abend dann kommen und haben unsere Rituale: Sandmännchen und Co und ab in die Heia!

Das war unser Wochenende. Viele weitere WiB gibt es wie immer bei Alu&Konsti – viel Spaß!

Alles Liebe
Eure Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.