Der 0. Elternabend

Der 0. Elternabend vor der Einschulung – die Einschulung rückt immer näher

Die Einschulung rückt immer näher. Am kommenden Samstag wird unsere Mini-Snyggis eingeschult. Dann ist unser Kind ein Schulkind – wie lange wurde dieser Tag hier von unserer Großen erwartet.

In Zeiten von Corona war es vor einigen Monaten noch fraglich, ob es überhaupt eine Einschulung geben wird. Die Frage konnte aber beim 0. Elternabend in der Grundschule beantwortet werden. Nun liegt dieser Elternabend schon etwas zurück, aber dennoch möchte ich mit euch unsere Erfahrung teilen. Denn vlt fragt ihr euch, was bei einem 0. Elternabend eigentlich so geschieht.

Im Juni konnte der 0. Elternabend vor der Einschulung mit Corona bedingten Maßnahmen stattfinden und so nahm Marten daran teil. Natürlich mussten die Erwachsenen Abstand halten. Seinen Platz im Raum fand Marten schnell, da ein Briefumschlag mit dem Namen unserer Tochter den Sitzplatz markierte.

Bei diesem Elternabend lernte Marten die zukünftige Klassenlehrerin und ca 7 weitere Eltern von den Schulanfanfängern kennen. Unsere Grundschule unterrichtet jahrgangsübergreifend und zweizügig. Es gibt die 123 – und 456-Klassen. Durch das JüL und dadurch, dass die Schule eine Inklusionsversuchsschule ist, sind in jeder jahrgangsgemischten Klasse nur jeweils 7 – 8 neue Kinder. Da hierbei die Klassengröße auf 23 Kinder minimiert ist.

Das Kennenlernen der Klassenlehrerin

In der Grundschule unterrichtet die Klassenlehrerin fast alle Fächer, daher ist es ein großer Faktor, ob die Sympathie zur Klassenehrerin stimmt. Zunächst konnte Marten die Klassenlehrerin nicht sofort eindeutig einschätzen, aber sobald sie dann anfing zu reden war schnell klar, dass sie eine äußerst engagierte und herzliche Lehrerin ist.

Vor allem war der Elternabend ein erstes Kennenlernen und einige organisatorische Fragen wurden geklärt.

Themen des 0. Elternabends

JüL und Noten bzw. individuelle Lernentwicklungsberichte

Neben JüL von Klasse 123 und 456, gibt es auch keine Ziffernzeugnisse bis Klassenstufe 5. Bis einschließlich Klasse 4 erhalten die Kinder zum Ende des Schuljahres einen Lernentwicklungsbericht. In der dritten und vierten Klasse führen die Kinder, Eltern und Lehrer zusammen Zeugnisgespräche. Das kenne ich aus Erzählungen von meiner Schwester, die in Schweden mit ihrer Familie lebt. Ich finde dieses System sehr sinnvoll. Es ist individueller und zeigt den Lernstand und die Lernentwicklung ebenso an, wenn nicht gar besser. Anstatt einer Zahl hinterherzurennen. Mit individuellen Berichten und dem Dialog mit dem Lehrer kann man hoffentlich viel eher seinen Kindern beim Lernen helfen. Wo genau sind die Schwachpunkte, an was muss der Schüler oder die Schülerin arbeiten? Unser Kind soll nicht einer Ziffer nachjagen um uns und anderen zu gefallen. Sie soll lernen um des Lernens Willen. Sie soll lernen, ein Lernziel zu erreichen. Sie soll Spaß am Lernen haben.

Konzept der Schule: Montessori-inspieriert

Unsere Schule ist eine theaterbetonte Grundschule mit Theaterpädagogin und zudem Montessori-inspiriert. Mindestens einmal im Schuljahr spielt jede Klasse Theater. Die Themen werden von den Kindern vorschlagen und untereinander abgestimmt und besprochen. Das Theaterstück wird manchmal auch gefilmt und den Eltern gezeigt oder es findet eine Theatervorführung statt.

Insgesamt dürfen die Kinder an dieser Schule selbst wählen mit welchem Weg und welcher Arbeitsweise sie die Aufgabe lösen möchten. Selbstständigkeit und Selbstbestimmung werden hier groß geschrieben. Ich bin sehr gespannt wie es dann in der Praxis aussieht.

Der nebenanliegende Computerraum wird auch schon von den Kleinsten zum Arbeiten genutzt. Und ich erinnere mich wie ich am Tag der offenen Tür im Flur ein Kind am Laptop lernen sah und andere Kinder im Flur mit Montessori – Rechenmaterial.

Förderverein und Elternbeteiligung

Hier hat die Klassenlehrerin deutlich gemacht, dass es schön ist wenn Eltern den Förderverein mit Geldspenden unterstützt, aber eigentlich das Engagement der Eltern fast noch wichtiger ist.

Denn Schule (wie auch Kita) funktioniert am besten, wenn sich alle Beteiligten verantwortlich fühlen.

Einschulung 2020 – wie findet diese nun im Corona-Jahr statt?

Beim 0. Elternabend wurde auch bekanntgegeben in welcher Form die Einschulung dieses Jahr in der Schule gefeiert wird und wie der Ablauf sein wird. Coronabedingt dürfen nur die Eltern und Geschwister an der Einschulungsfeier in der Schule teilnehmen. Die Feier ist eine abgespeckte Variante des sonst üblichen Festes. Die jeweiligen Klassen werden einzeln eingeschult. Das Programm ist eingeschrumpft und auf eine Stunde pro Klasse reduziert. Wir sind aber unheimlich froh, dass überhaupt eine Einschulungsfeier stattfindet und zumindest die Eltern daran teilnehmen dürfen.

Papierkram

Am Ende erhielten die Eltern noch einen Batzen Papierkram: Datenschutzerklärung, Hausordnung, Infoblatt zu Krankheiten etc.. Die Hausordnung sollten wir Eltern unserem baldigen Schulkind vorlesen und Mini-Snyggis hat auch wie gewünscht neben uns Eltern unterschrieben. Denn natürlich soll auch sie vorab wissen, dass ihre Schule großen Wert auf einen freundlichen respektvollen Umgang legt, es keine Pausenglocke gibt und welche Regeln sonst so gelten.

Liebe Briefpost für die Schulanfanfänger

Aber neben all dem Obligatorischen gab es auch noch Post für Mini-Snyggis. Ein Brief wurde bereits am 0. Elternabend mitgegeben. Ein lieber Brief, der mitteilt, dass sie in die Bärenklasse kommt und sich alle schon auf den Schulstart freuen.

Auch wurde schon die Materialliste beigelegt, die optisch für Kinder ansprechend und für die Eltern natürlich äußerst praktisch ist. Denn es ist schön schon im Juni zu wissen welches Material benötigt wird. So muss man nichtt unbedingt alles auf den letzten Drücker kaufen.

Es folgten darauf noch ein Brief mit einem Willkommensgruß und einer kleinen Broschüre der Schule und des Horts, in dem die verschiedenen Räume mit Fotos vorgestellt wurden Ebenso waren Fotos von den Lehrern, Erziehern und sonstigem Schulpersonal enthalten. Mini-Snyggis und auch wir finden, dass sie alle ziemlich freundlich aussehen.

Etwas später folgte noch ein Brief: Vor der Einschulung findet sogar noch eine Kennenlernwoche für die Schulanfänger statt 🙂

Zu dieser Kennenlernwoche erzähl ich euch in meinem nächsten Blogbeitrag😉

Fand bei euch auch ein 0.Elternabend statt? Wann steht bei euch die Einschulung an? Seid ihr auch schon gespannt auf diesen neuen Lebensabschnitt eures Kindes?

Alles Liebe
Gwendolin

3 comments to “Der 0. Elternabend vor der Einschulung – die Einschulung rückt immer näher”

You can leave a reply or Trackback this post.

Leave a Reply

Your email address will not be published.