Der Sternenmann und die furchtlose Prinzessin Lunapsd

Der Sternenmann und die furchtlose Prinzessin Luna

[Buchrezension enthält Werbung]

Eine Abenteuergeschichte über Zusammenhalt und die Kraft der Liebe – Kinderbücher ab 4 Jahren

Der Autor des Bestsellers „Der Sternenmann“ hat nachgelegt. Der recht bekannte Schauspieler und Musiker Max von Thun veröffentlichte im März 2020 die Fortsetzung „Der Sternenmann und die furchtlose Prinzessin Luna“* bei arsEdition. Den Sternenmann, habe ich euch vor längerer Zeit schon mal hier auf dem Blog vorgestellt. Hier könnt ihr euch nochmal meine Rezension zum Sternenmann durchlesen. Mini-Snyggis und mir gefiel die Geschichte sehr gut und daher haben wir uns doll gefreut, dass nun ein zweiter Teil vom Sternenmann folgte, und dann sogar noch mit weiblicher Verstärkung: „Der Sternenmann und die furchtlose Prinzessin Luna“.

Inhalt

Der Sternenmann lebt auf einem ganz kleinen Planeten in der hintersten Ecke der Galaxie und hat die wichtige Aufgabe jede Nacht die Sterne am Himmel zu verteilen und sie zum Leuchten zu bringen. Doch eines Nachts fällt ihm auf seiner Tour ein helles Flackern am Firmament auf – ein Komet, der mit rasender Geschwindigkeit auf die Erde zurast. Die Menschen sind in Gefahr. Er muss etwas tun.

Sofort macht er sich auf den Weg und fliegt mit seinem Sternengefährt, das durch die Schafe Willi und Walli Antrieb erhält und seinem treuen Fellfreund Hund Carlchen durch das Weltall hin zum Kometen. Dort stößt er auf die furchtlose und äußerst smarte Prinzessin Luna, die bereits dabei ist einen rettenden Plan in die Tat umzusetzen. Doch hierfür benötigt sie Hilfe. Der Sternenmann steht ihr natürlich zur Seite und sie beide beginnen mit ihrer Mission, die Erde vor dem Kometen zu retten. Dies erweist sich aber als schwieriger als gedacht und sie rasen mit dem Kometen an vielen bekannten Figuren aus dem ersten Teil (der Astronautin, dem Sandmann, dem Mann im Mond) vorbei, bis die Sonne zum Vorschein kommt und den rettenden Rat parat hat: LIEBE! Es gibt keine größere Kraft als die Liebe. Sie versetzt Berge und sprengt Ketten.

Sternenmann-lesen

Durch Zusammenhalt, Freundschaft und Liebe gelingt es Prinzessin Luna und dem Sternenmann die Menschen vor einer Kollision mit einem Kometen zu retten.

Unsere Meinung:

Die Geschichte vom Sternenmann und Prinzessin Luna*ist spannend, abenteuerlich und vermittelt eine wichtige Botschaft: Wer Liebe im Herzen trägt, kann den Lauf der Dinge verändern!

Auch wenn Mini-Snyggis nun schon bald 6 Jahre alt wird, gefiel ihr die Geschichte sehr. Sie fand sie nun sogar besser als den ersten Teil, weil die Fortsetzung erstens eine echt smarte coole Prinzessin mit an Board hat und zweitens weil die Abenteuergeschichte packend und spannend ist.

Uns beiden haben die wundervollen Illustrationen von Marta Balmaseda wieder vollkommen verzaubert.

„Der Sternenmann und die furchtlose Prinzessin Luna“* ist eine magische Abenteuergeschichte, mit zeitloser Botschaft, die nicht nur als Gutenachtgeschichte gelesen werden kann. Von unserer Seite aus absolut empfehlenswert!

(Kleiner Tipp: Auf Instagram liest Max von Thun ab und an in letzter Zeit seine Werke vor. Mini-Snyggis und ich haben ihn letztens beim Vorlesen „Des Sternenmanns“ zugehört und zugesehen. Ziemlich sympathisch!)

*

Der Sternenmann und die furchtlose Prinzessin Luna*
Autor: Max von Thun
Illustratorin: Mara Balmaseda
Verlag: arsEdition
ISBN: 978-3-8458-3157-2
Format: Hardcover, 32 Seiten, 288 mm x 222 mm
Preis: 15,00 €
Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Viel Spaß beim Lesen!

Alles Liebe
Eure Gwendolin

*

Über euer Like meiner Facebook Seite „Snyggis Familienblog“ würde ich mich sehr freuen! Dort werdet ihr auch regelmäßig als erste über neue Beiträge informiert.


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Werbe-Links/Affiliate Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis aber nicht. Wenn du also sowieso vorhast das Produkt zu kaufen, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn du es über einen unserer Link tust, da du damit aktiv unseren Familienblog ein wenig unterstützt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.