Schulkind 2020

Einschulung 2020 – Einschulen im Corona-Style

Einschulung 2020 – Wie ist der Schulstart für die Erstklässler?

Unsere Tochter Mini-Snyggis ist am vergangenen Samstag eingeschult worden und nun komm ich endlich dazu hier auf dem Blog den Tag nochmal Revue passieren zu lassen. Wir sind sowas von froh, dass eine Einschulung stattfand. Im März dachten wir noch es wird vielleicht gar nicht möglich sein wegen Corona. Doch im Juni stand fest, dass es eine Einschulungsfeier für alle Schulanfänger geben wird. Einen Tag vor dem großen Fest mussten wir dennoch bangen, ob die Feier abgesagt werden müsse. Ein Verdachtsfall an der Schule – der sich glücklicherweise als negativ herausstellte.

Einschulungsfeier im Miniformat

vor-der-Feier-und-nach-der-Feier
Vor der Feier und nach der Feier 🙂

Natürlich sind an allen Schulen in Berlin Konzepte für die Einschulung ausgearbeitet worden wie das Fest trotz der Coronabestimmungen laufen kann.

Einschulung in Etappen

Und so durften nur die Eltern und Geschwister als Begleitpersonen mit. Bei uns wurden alle Klassen einzeln eingeschult. So fanden an unserer Schule insgesamt 6 Einschulungen hintereinander statt.

Mund-Nasen-Maske und der liebliche Geruch von Desinfektionsmittel

Vor Betreten des Festraums war die Handdesinfektion Pflicht und das Eintragen auf der Kontaktliste. Mund-Nasen-Maske war natürlich ebenso verpflichtend.

Die Familien mussten jeweils von den anderen Familien getrennt sitzen, die Erstklässler saßen natürlich First-Row.

Statt des sonst sehr üppigen Programms, welches die älteren Kinder der Jül-Klasse für die Schulanfänger darbieten, gab es eine gekürzte Variante. Zu Beginn tritt ein Clown auf und „nervt“ die Schulleiterin ein wenig und die Erstklässler amüsieren sich prächtig. Ich vermute hinter dem Clown steckt die Theaterpädagogin der Schule, denn Theater ist ein fester Bestandteil für die Kinder an der Schule. Danach folgt eine kleine Aufführung. Auf Gesangseinlagen musste aufgrund der Corona-Hygieneregeln verzichtet werden, aber wir sind ja auf einer kreativen Schule und so rappt ein Mädchen mit Maske und der Rest groovt und moved mit Händeklatschen und Fußstapfen im Takt. Grandios!

Danach bekommt jeder ABC-Schütze sein Patenkind zugeordnet und sie gehen gemeinsam mit der Klassenlehrerin ins Klassenzimmer. Für die Wege im Schulgebäude müssen die Kinder die Maske aufsetzen, im Klassenraum selber müssen die Kinder zum Glück keine Maske tragen.

Wir Eltern müssen daraufhin das Gebäude verlassen und werden vor der Schule vom Förderverein mit Getränken, Snacks und Mitgliedsanträgen begrüßt. Dort warten wir auf die Kinder. Die währenddessen ihren Klassenraum kennenlernen und noch ein paar Kennenlernspiele spielen. Und bei uns und einigen anderen Eltern gesellen sich nun auch die Großeltern dazu. Dann stürmen die Kinder aus der Tür und zeigen freudig die Geschenke, die sie von der Klassenlehrerin erhalten haben: Seifenblasen, Süßigkeiten, Honig von der Kooperationsschule und natürlich den Stundenplan.

Einschulungsfotos dürfen natürlich nicht fehlen

Dann schießt jede Familie noch die obligatorischen Einschulungsfotos und so auch wir.

vor der Schule

Meine Mutter stammt von den Philippinen und dort gibt es es keine Schultüten. So wie in fast allen Ländern dieser Welt, denn der Brauch der Schultüte ist, so meine ich, eine deutsche Tradition. So gibt es auch noch lustige Fotos von Oma und Opa mit der Schultüte.

Oma-und-Opa

Nach der Fotosession geht’s nach Hause zur heimischen Einschulungsfeier, zu der sich später noch weitere Familienmitglieder dazugesellen. Dazu könnt ihr mehr in unserem Wochenende in Bildern lesen.

Einschulung 2020 – ein besonderer Tag

Die Schule hat sich viel Mühe gegeben und alles liebevoll gestaltet, so dass die Einschulung war trotz der Coronabestimmungen ein sehr schöner und besonderer Tag, den wir sehr genossen haben.

Das war unsere Einschulung 2020 – ein ganz besonderer Tag unter besonderen Umständen. Nun haben wir ein Schulkind und so ändern sich natürlich auch so einige Dinge im Familienleben. Hier auf dem Blog werden wir euch natürlich auch beim Thema Schule mitnehmen und unsere Erfahrungen mit euch teilen.

Wir freuen uns über jeden von euch, der hier mitliest, kommentiert und einfach dabei ist.

Habt ihr auch gerade erst Einschulung gefeiert oder steht bei euch das große Fest noch an? Erzählt mir gerne wie bei euch die Einschulung trotz Corona lief/läuft! Ich bin gespannt.

Alles Liebe
Eure Gwendolin

P.S. Wer noch Schulsachen mit Namen beschriften muss, kann bei uns hier: ein tolles Back2School-Paket mit Namesstickern und Etiketten gewinnen. In dem Blogbeitrag habe ich euch zusätzlich auch einen Rabattcode dagelassen – reinschauen lohnt sich! 🙂


Über euer Like unserer Facebook Seite „Snyggis Familienblog“ würde ich mich sehr freuen! Dort werdet ihr auch regelmäßig als erste über neue Beiträge informiert. Folgt uns auch gerne auf Instagram da sind wir Snyggis fast täglich unterwegs.

Has one comment to “Einschulung 2020 – Einschulen im Corona-Style”

You can leave a reply or Trackback this post.

  1. Gloria - 31. August 2020 at 14:30 Reply

    Hallöchen! Das freut mich für euch, dass es trotzdem ein schöner Tag war!
    Super sympathische Familie!

Leave a Reply

Your email address will not be published.