fischertechnik solar power

Die Kraft der Sonne – mit fischertechnik Kindern Solarenergie spielerisch begreifbar machen

Anzeige

So langsam lässt sich immer wieder die schöne Frühlingssonne blicken und ihre warmen Strahlen tun unserer Seele nach so langer Winterzeit gut.Die Sonne schenkt uns Wärme, Licht und letztlich sogar unser Leben. Denn ohne Sonne gäbe es keine Pflanzen und ohne Pflanzen hätte die Menschheit keinen Sauerstoff. Die Sonne ist eine gigantische Energiequelle. Im Gegensatz zu fossilen Brennstoff bei der Energiegewinnung im Kohlekraftwerk oder der Atomspaltung im Kernkraftwerk zeigt Solarenergie viele Vorteile auf. Die Energie der Sonne ist (so gut wie) unbegrenzt, schadet der Umwelt nicht und bringt auch keine Gefahr mit sich. Solarenergie ist sauber, unbegrenzt und ungefährlich. Daher ist Solarenergie eine tolle Alternative Energieform. Um Kindern die Kraft der Sonne und die Nutzung von Solarenergie zur Stromgewinnung näher zu bringen und begreifbar zu machen hat fischertechnik einen Baukasten mit dem man 4 verschiedene Modelle konstruieren kann, die mittels Solarenergie angetrieben werden: der Solar Power Baukasten.

Verpackung

Mit dem Solar Power Baukasten von fischertechnik Solarenergie Kindern begreifbar machen

Der Solar Power Baukasten aus der PROFI Reihe von fischertechnik richtet sich an Kinder ab 8 Jahren. Der Baukasten umfasst 167 Bauteile mit denen man 4 verschiedene Modelle (nacheinander) bauen kann, die alle Sonnenenergie als Antriebskraft nutzen. Mithilfe der Anleitung können ein  Hubschrauber, ein Windrad, ein Flugzeug oder ein Karussell gebaut werden. Im Baukasten ist ein Solarmotor und ein Solarmodul (ein Photovoltaikmodul) enthalten.

Mit dem Solar Power Hubschrauber Solarenergie begreifbar machen

Mini-Snyggis und ich haben uns entschieden mit dem Solar Power Baukasten einen Hubschrauber zu bauen, weil Hubschrauber halt einfach unheimlich cool sind. Mini-Snyggis ist erst 6 Jahre und daher helfe ich ihr beim Zusammenbauen. Ich hatte damals als Kind auch schon Bau- und Experimentiersets von fischertechnik und fühlte mich in meine Kindheit versetzt, in der ich mit meinem Vater und meiner Schwester Fahrzeuge baute. Von daher bin ich quasi Experte 😉.

Zusammenbauen
Zusammenbauen

Spielerisch lernen

Das gemeinsame Zusammenbauen des Konstruktionssets, das Geduld, Konzentration und Fingerfertigkeit schult, hat uns viel Spaß gemacht. Als der Hubschrauber fertig war, war Mini-Snyggis begeistert vom Ergebnis und konnte es kaum Abwarten, dass sich die Rotorblätter drehen. Da es aber am Tag des Zusammenbaus wirklich stark bewölkt war und kein bisschen Sonne durchkam, haben wir den ersten “Flugversuch” auf den nächsten Tag verschoben.

Am nächsten Tag war es dann soweit. Schon am Frühstückstisch blinzelte uns die Sonne durchs Fenster an und Mini-Snyggis holte nach dem Essen schnell den Hubschrauber aus ihrem Zimmer und testete ihn auf dem Balkon. Die Sonne schien auf das Solarmodul und schon fingen die Rotorblätter sich an zu drehen. Mini-Snyggis war begeistert und so stand auch gleich fest, dass wir mit dem Hubschrauber ganz schnell nach draußen müssen. Gesagt getan und ab an die frische Luft Sonne tanken.

Die beeindruckende Kraft der Sonne – Solarenergie verstehen

Auf dem Weg war es für unsere Tochter beeindruckend zu sehen, dass die  Rotorblätter nur rotieren, wenn die Sonne auf das Solarmodul einfallen. Sobald wir uns im Schatten befanden hörten die Rotorblätter auf sich zu drehen und fingen erst wieder auf den sonnigen Abschnitten an sich zu drehen.

auf-dem-Weg

Auch der Papa und ich durften kurz mit dem Hubschrauber spielen. Marten erinnerte sich, dass er als Kind immer die Rotorblätter und Propeller mit den Fingern anstupsen musste und nun drehen sie sich einfach durch die Kraft der Sonne.

nit-drehenden-Rotorblättern

Mini-Snyggis findet den fischertechnik Solar-Hubschrauber ganz schön cool und lernt dabei ganz spielerisch etwas über Solarenergie.

Spielen

Zudem ist beim Zusammenbau Fingerfertigkeit gefragt, so dass auch ganz nebenbei Feinmotorik, Hand-Augen-Koordination, räumliche Vorstellungskraft, logisches Denkvermögen geschult wird. Es gibt eine große Anzahl an Baukästen von fischertechnik. Bereits für kleine Kinder ab 3 Jahren bietet fischertechnik in seiner JUNIOR Reihe tolle Konstruktionssets an. Für Kinder ab 7 Jahren eignet sich die ADVANCED Linie und für Kinder ab 8 die PROFI Linie, bei der Kinder etwas über Pneumatik, Technik, Solarenergie und viele weitere spannende Themen lernen. Mit dem Baukästen von fischertechnik erhalten Kinder einen guten Einstieg und Überblick über die MINT- Fächer (Mathematik – Informatik – Naturwissenschaften – Technik). So werden Kinder spielerisch an diese Themen herangeführt und lernen mit Spaß.

Habt ihr auch wissbegierige Kinder zuhause? Dann bin ich mir sicher, dass eure Kinder mit den Konstruktionsbaukästen von fischertechnik auch sehr viel Spaß haben werden. Besonders der PROFI Solar Power Baukasten ist doch ideal um die Kraft der Frühlingssonne zu erforschen.

Ostern steht quasi vor der Tür und da wäre doch das PROFI Solar-Power-Set von fischertechnik ideal als Ostergeschenk. Ich bin mit sicher, dass sich eure kleinen und größeren Entdecker und Forscher daheim darüber freuen würden. Wir und vor allem Mini-Snyggis hat sehr viel Spaß mit ihrem coolen Hubschrauber, schaut hier mal in unser Youtube-Video.

Alles Liebe
Eure Gwendolin

Has one comment to “Die Kraft der Sonne – mit fischertechnik Kindern Solarenergie spielerisch begreifbar machen”

You can leave a reply or Trackback this post.

  1. Melanie P. - 5. April 2021 at 15:35 Reply

    Eine tolle Idee für ein wirklich sinnvolles Spielzeug zum selber bauen und unter dem Umweltaspekt auch lehrreich. Für meine 10-jaehrigen allemal altersgerecht. Danke für diesen Tipp und weiter so!!

Leave a Reply

Your email address will not be published.