Pippi oder die Hexe

Qual der Wahl: Pippi Langstrumpf oder die Hexe mit Hund und Katz?

Pippi oder die Hexe
Pippi oder die Hexe

Heute morgen hatten wir die Qual der Wahl. Mini-Snyggis wollte ein Buch für die Leserunde im Kindergarten mitbringen. Zum Glück ist es in unserem Kindergarten möglich, dass die Kinder auch aus ihrem eigenen Reportoire Bücher mitbringen dürfen, die dann nach dem Mittag  in der Gruppe gelesen werden. Diese Leserunde ist für alle Kinder, die kein Mittagsschläfchen machen. Durch das Lesen in der Gruppe können die Kinder trotzdem zur Ruhe kommen und es sich gemütlich machen. Die Erzieherin hat selber immer 1-2 Bücher parat und freut sich darüber, wenn die Kids selber ihre Lieblingsbücher mitbringen. Das Mitbringen der Bücher ist für die Kinder etwas Besonderes.

Mini-Snyggis wollte heute aber 2 Bücher mitbringen, weil sie sich nicht entscheiden konnte. Pippi Langstrumpf und der Spunk oder lieber die Hexe mit Hund und Katz? Da wir aber wissen, dass das Hexenbuch in der Kita existiert und auch gerne häufiger gelesen wird, konnten wir Mini-Snyggis davon überzeugen, Pippi Langstrumpf mitzunehmen. Kaum waren wir heut morgen in der Kita angekommen, sahen wir bereits das Buch, das heute gelesen wird vorm Gruppenraum aufgestellt.

Tadaaaa..lustigerweise tatsächlich das Hexenbuch 🙂 Mini-Snyggis gab ihrer Erzieherin ihr Pippi Langstrumpf Buch und war glücklich, dass nun doch beide Bücher gelesen werden.

Beide Bücher sind sehr schön zu lesen und toll illustriert. Bei dem Hexenbuch von Axel Scheffler (Autor vom Grüffelo) wird die Geschichte in Reimen erzählt und Pippi Langstrumpf ist, einfach weil sie Pippi ist, lesenswert.

 

About the author: Mrs. Snyggis

Leave a Reply

Your email address will not be published.