#229 Wochenende in Bildern – 16./17. Juli 2022 – Ein Wochenende voller Vorfreude auf die Woche

Dieses Wochenende fällt diesmal aufgrund von Urlaubsvorbereitungen sehr kurz aus. Aber das Wochenende in Bildern ganz bleiben lassen wollten wir nicht. Immerhin haben wir bereits 228 Wochen lang immer das WiB geschrieben, egal was war 😉

Samstag

Seit einiger Zeit hat sich bei den Kindern der Urlaubsschlafrhythmus breit gemacht. Später aufstehen und sehr viel später schlafen gehen, so dass ich bei der Einschlafbegleitung vom kleinen Quietschi meistens selbst so müde bin, dass ich auch einschlafe. Das merkt man meinem Instagramkanal derzeit auch an dass dort ein bisschen Flaute herrscht.

Es geht bald in den Urlaub, wir sind alle maximal aufgeregt. Der erste Urlaub mit Oma & Opa. Bahnfahren mit Kindern und Kleinkindern und Hund kann gut laufen – muss es aber nicht. Wir hoffen natürlich auf den ersten Fall. Wir packen, waschen Wäsche, die noch unbedingt mit muss und bereiten vieles vor.

Marten ist später noch mit dem Quietschi unterwegs und besorgt noch ein Buch passend zur Reise. Das vom Meer haben wir bereits vor kurzem gekauft, fehlte noch das von der Eisenbahn.

Schriftzug von Shirt und Hose passen heute unbeabsichtigt sehr gut zu unserem kleinen Wirbelwind 😉

Zu essen gibt es heute Wunschessen.

Das waren schon unsere Bilder vom Samstag. Es war nicht viel Zeit für Fotos aber zum Glück kann die Große sich schon sehr schön mit dem Kleinen beschäftigen und so konnten wir schon vieles für unsere Reise mit der Bahn vorbereiten.

Sonntag

Am Vormittag geht es weiter mit dem Packen. Man glaubt es kaum was alles in diesen einen Koffer reinpassen muss. Denn wir nehmen für uns vier tatsächlich nur einen Koffer mit – aber dafür einen großen. Mehrere Koffer ist einfach nicht machbar mit Kinderwagen und Hund an der Leine ohne Auto nur mit Bahn und Öffis. Für Proviant und Kinderbeschäftigung nehmen wir noch Rucksäcke mit.

Am Vormittag spielen die Kinder und wir Eltern bereiten noch einiges vor. Zum Mittag gibt es heute wieder ein ziemliches Durcheinander von dem was noch da war. Denn wir verbrauchen einfach noch die restlichen Lebensmittel, die noch da sind da wir vor dem Urlaub nicht noch groß einkaufen wollen.

Während der Quietschi ein Mittagsschläfchen macht, chillt Mini-Snyggis auf dem Balkon zu Techno-Mucke. (So witzig – als ich damals 10 war und dank meiner großen Schwester neben den Ärzten, Den Toten Hosen auch Marusha und Co kennenlernte war 1995 die Loveparade in Berlin und Marten ravte bereits als Neuberliner im Tierpark an der Siegessäule. Tsja und nun weitere 27 später ist da unser Tochterkind, das nun verschiedene Musikgenres für sich entdeckt und zu Technobeats die Sonne auf dem Balkon genießt.

Balkon chillen

Das Wetter ist heute wirklich schön und es geht noch raus auf den Dino-Spielplatz.

auf-dem-Spielplatz

Später hier und da noch ein bisschen Haushalt. Dann geht es noch in die Wanne.

Und wie jeden Abend schauen wir nach dem Abendbrot das Sandmännchen und raten mit welchem Gefährt der Sandmann heute kommt. Der Quietschi ist fast jeden Tag davon überzeugt, dass der Sandmann mit dem Zug (Egal ob Zug, Ubahn, Tram etc) kommt ;-).

Das war unser Wochenende. Wir sind voller Vorfreude auf die kommende Woche und hoffen auf schönes Wetter. Die Prognosen sehen ja ganz gut aus.

Was habt ihr an diesem Wochenende so gemacht? Erzählt mal! Viele weitere “Wochenenden in Bilderb” gibt es wie immer bei Alu&Konsti von den Großen Köpfen – viel Spaß dabei!

Alles Liebe
Eure Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.