Wochenende in Bildern

#100 WOCHENENDE IN BILDERN – Jubiläum! Wir zeigen euch heute zum 100. Mal Einblicke in unser Wochenende als Familie

Wir hoffen, dass euch unsere “Wochenenden in Bildern” gefallen und wir hier und da euch auch mit unseren Bastelideen, unserer Lese-und Spielecke oder auch mit unseren Rezepten etwas inspirieren können. Seit knapp 2 Jahren entwickelt sich nun unser Familienblog schon und wir posten hier und da was aus unserem Familienleben. Heute ist es tatsächlich schon das 100. Wochenende in Bildern.

Samstag

Eigentlich stand heute auf unserem Plan ins Naturkundemuseum zu fahren und uns vom T-Rex Tristan, der nun vorerst nach Kopenhagen zieht, zu verabschieden. Doch auf Grund von Schlafmangel, schlechtem Wetter haben Marten und ich wenig Lust mit den Öffentlichen ans andere Ende der Stadt zu fahren. Mini-Snyggis lässt sich zum Glück überreden und so besuchen wir heute einfach einen anderen Dino, der bei uns in der Nähe wohnt. Es geht auf den Dinospielplatz.

Dino
Mama und Mini Snyggis

Zu unserer Überraschung ist das Trampolin wieder repariert und nun wieder heile. Es kann wieder wie bei der Gummibärenbande gehüpft werden.

Papa und Mini Snyggis

Es nieselt und nieselt und es ist bitterkalt. Leider hat nur Mini-Snyggis eine Schneehose an und wir nicht. Es wird gerutscht, geklettert und Seilbahn gefahren.

Klettern und Springen

Der kleine Quietschi schläft die meiste Zeit, aber ab und an schmult er aus dem Kinderwagen.

Quietschi

Dann geht’s mit dem Bus weiter in die Einkaufsstraße. Wir besorgen noch schnell einen Küchenkalender und Mini-Snyggis darf sich ein Buch aussuchen. Immer noch im Eiskönigin 2 Fieber trifft sie ihre Wahl und entscheidet sich für das Buch zum Film.

Dann geht’s weiter zum Spiele-und Bastelladen. Dort kaufen wir Farben für den Kinderschminkkasten. Denn einige Farben sind leider schon aufgebraucht. Dann geht’s nach Hause und wir essen Mittag. Danach lese ich aus dem neuen Buch vor.

Am Nachmittag spielen wir noch gemeinsam ein Spiel und dann wird der kleine Quietschi gebadet. Dabei hilft Mini-Snyggis immer gerne mit.

Schneckenspiel

Dann ist auch schon wieder abends – Abendbrot, Sandmännchen und als Gutenachtgeschichte lese ich das neue Buch zu Ende vor.

Sonntag

Heute machen wir es uns so richtig muggelig und bleiben Zuhause. Mini-Snyggis will am Vormittag endlich mal wieder selber Seife machen. Wir haben noch alles dafür da – was ein Glück und so zaubern wir Herzen, Seepferdchen und Schildkröten aus Seife.

Seife-machen
Seife-Erlgebnis

Später möchten natürlich noch die neuen Schminkfarben ausprobiert werden und so verwandelt sich Mini-Snyggis in eine Blütenfee, die dann den ganzen Tag fröhlich hier herumtanzt und mit dem kleinen Bruder immer wieder kuschelt. Der ist am Ende dann auch voller Feen-Glitzer 😉

geschminkt

Der kleine Quietschboy “sportelt” heut wieder unter seinem Babygym und Wilma passt auf oder macht vielleicht sogar den Motivations-Coach 😉

Baby Gym

Nachmittags schauen wir eine DVD. Genauso wie ihr bester Freund mag sie rote Flitzer.

Cars

Abends gehts noch in die Wanne und dann ist auch schon Zeit fürs Abendbrot.

Als Gutenachtgeschichte gibt es heute Du bist mein Lieblingsbär.

Du bist mein Lieblingsbär - Gerstenberg

Das war unser 100. Wochenende in Bildern. Viele weitere werden noch kommen und wir freuen uns wenn ihr weiterhin mit dabei seid. Weitere WiB von diesem Wochenende gibt es wie immer bei Alu&Konsti. Viel Spaß dabei!

Alles Liebe
Eure Gwendolin

2 comments to “#100 WOCHENENDE IN BILDERN – Jubiläum! Wir zeigen euch heute zum 100. Mal Einblicke in unser Wochenende als Familie”

You can leave a reply or Trackback this post.

  1. Sarah - 26. Januar 2020 at 18:28 Reply

    Wow Gwendolin, das geschminkte Gesicht sieht wunderbar aus!
    Das habe ich noch nie so hinbekommen. <3
    Liebe Grüße
    Sarah

    • Mrs. Snyggis - 26. Januar 2020 at 22:57 Reply

      Liebe Sarah,
      vielen Dank für deine lieben Worte. Das Schminken hat mich heut auch wieder ein bisschen herausgefordert, da ich den Kinderschminkpinsel schon länger nicht in den Händen hatte ^^ Mini-Snyggis hat sich als es fertig war so gefreut und ich mich dann logischerweise auch 😀
      Ich wünsch dir noch einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche <3
      Liebe Grüße
      Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.