Wochenende in Bildern

#141 WOCHENENDE IN BILDERN – ein ganz normales Wochenende mit viel Familienzeit

Gestern fing das Wochenende schon gut an. Mini-Snyggis hatte nach der Schule bis abends Besuch von ihrer besten Schulfreundin. Samstag und Sonntag verbringen wir dieses Wochenende sehr ruhig und mit viel Familienzeit.

Samstag

Der kleine Quietschi lässt uns heute bis halb 8 schlafen! Wow zumindest für mich eine echte Wohltat. Marten hat noch bis spät in die Nacht gearbeitet und daher hatte er nicht ganz so viel davon.

Dann machen wir uns auch schon bald auf den Weg. Wir wollen heute zum Friedhof, das Grab meiner Oma besuchen. Es war Mini-Snyggis Wunsch und sie hat Recht. Eigentlich sind wir zu selten dort. Dieses Jahr noch gar nicht bis heute Es ist immer ein sehr emotionaler Gang für mich, da meine Oma ein so wichtiger Mensch in meinem Leben war. Sie hat mir absolute und bedingungslose Liebe geschenkt, hat nie etwas gefordert oder mich unter Druck gesetzt. Sie hat mich genommen wie ich war und bin und mich genau deshalb geliebt. Bei ihr fühlte ich mich immer geborgen. Sie hat mir so viele wirklich wichtigen Dinge gelehrt einfach dadurch, dass sie so war wie sie war – ein Familienmensch durch und durch.

bei-Uroma-am-Grab

Wir schmücken ihr Grab mit Heide und zünden ihr ein Licht an. Ich sage ein paar Worte und Tränen kommen – wie immer wenn ich an sie denke. Ich halte Mini-Snyggis im Arm.

Anschließend gehen wir in den Gemeindepark und besuchen Dammwild, Mufflons und Ziegen. Nächstes Mal bringen wir auch etwas zum Füttern mit.

Tiere-im-Gemeindepark
Tiere-gucken

Auf dem Rückweg holen wir uns Döner vom Döner-Mann unseres Vertrauens.

Döner

Am Nachmittag basteln Mini-Snyggis und ich an ihrer Dschungelbox weiter. Sie wird auch fast fertig. Wir brauchen nur noch ein bisschen Urwaldgestrüpp.

Dschungelbox

Später schauen wir noch “Die kleine Hexe”. Quietschi natürlich nicht wirklich, er spielt lieber und ich schau auch nur zur Hälfte.

Die-kleine-Hexe

Dann ist auch der Abend herangebrochen und es gibt Abendbrot. Wahre ich den Quietschboy in den Schlaf begleite schauen sich Marten und Mini-Snyggis noch ein paar Übungsaufgaben an.

Sonntag

Heute gibt es wieder ein schönes Sonntagsfrühstück.

Sonntag-Frühstück

Am Vormittag sind Mini-Snyggis und ich als Backfeen in der Küche unterwegs. Wir bereiten kleine Oreo-Cheesecakes zu.

backen

Zum Mittag gibt es heute Ofen-Maccaroni. Und zum Nachtisch die fertigen Oreo-Cheesecakes.

Auflauf
Nachtisch

Am Nachmittag macht Mini-Snyggis nochmal freiwillig ein paar Übungsaufgaben. Danach auch noch die Pflichthausaufgabe am Computer: “Maustraining und Tastaturtraining”. Digitales lernen wird ja gerade jetzt immer wichtiger, wer weiß wie lange die Schulen noch geöffnet bleiben.

Übungsaufgaben

Es wird noch ein wenig gemeinsam gespielt und dann ist der Abend auch schon gekommen. Und dann klopft es plötzlich an der Tür, die Oma schaut herein und hat ein kleines Geschenk mit im Gepäck: ein Leuchteball. Der kleine Quietschboy ist fasziniert.

Leuchteball

Dann verabschiedet sich die Oma auch und es ist Zeit fürs Abendessen.

Das war unser Wochenende. Unsere vergangenen Wochenenden könnt ihr euch in unseren WiBs anschauen. Für weitere Wochenenden von anderen Elternblogger schaut bei Alu und Konsti von Große Köpfe rein.

Alles Liebe
Eure Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.