Wochenende in Bildern

WOCHENENDE IN BILDERN – 29./30. SEPTEMBER – Der beste Freund kommt zu Besuch

Samstag

Wir starten den Tag mit einem kleinen Frühstück und freuen uns auf unseren heutigen Besuch. Mini-Snyggis bekommt am Vormittag von ihrem besten Freund Besuch und ist schon ganz aufgeregt und schaut voller Spannung am Fenster, wann er denn endlich kommt.

Dann war es auch soweit und zur großen Freude wird Mini-Snyggis bester Freund auch u.a. von seiner großen Schwester, die ebenfalls bis vor Kurzem in der Kita von den beiden war, nun aber schon ein Schulkind ist, begleitet. Es wird gespielt und gelacht und genascht. Wir haben Laugenbrötchenkonfekt und Kekse bereit, vor allem letzteres wird immer mal wieder zwischenzeitlich aus der Küche geholt.

Laugengebäck und Kekse

Wir Eltern halten gemütlichen Kaffeplausch. Die Kids spielen Lego, Arzt und Playmobil.

Lego, Arzt und Playmobil

Lego, Arzt und PlaymobilAm Schluss zeigt mir die Große und ihre Mama noch wie man ein Schnappi bastelt. Das hab ich seit Ewigkeiten nicht mehr gemacht 😉 So freu ich mich, dass meine eingerosteten Papierfaltkünste wieder ein wenig durch die beiden aufgefrischt werden.

Schnappi

Nachdem zur Mittagsstund uns unser Besuch wieder verlässt und wir uns schon auf ein nächstes Mal freuen, machen auch wir uns los und gehen einkaufen. Auf dem Rückweg gehts für ein kurzes Stündchen noch zu Oma und Opa – einfach mal Hallo sagen.

Später zu Hause gibt es dann Mittag: Rahmspinat mit Rührei und Kartoffeln.

Rahmspinat mit Rührei und Kartoffeln

Am Nachmittag entspannen wir ein bisschen beim Netflixen. Wir gucken Tilda Apfelkern. Die liebe kleine Maus mögen wir sehr gern. Die Serie ist nicht so hektisch und einfach schön.

Danach geht es für Mini-Snyggis in die Wanne und dann ist auch schon wieder der Abend da.

ab in die Wanne

Der Papa bereitet das Abendbrot vor und Mini-Snyggis und ich spielen noch ein wenig.

Abendbrot vorbereiten

 

Sonntag

Heute schlafen wir richtig aus und dann gibt es ein Sonntagsfrühstück mit Eierpfannkuchen. Während ich in der Küche alles vorbereite spielt Mini-Snyggis mit dem Papa im Kinderzimmer ebenfalls Küchenfee.

KüchenfeeFrühstück

Die Sonne lacht heut so schön und wir gehen vormittags mit dem Laufrad spazieren und verbringen dann noch eine Weile auf dem Spielplatz.

auf dem Spielplatz

Wir sammeln das ein oder andere Blatt und Steinchen. Mini-Snyggis möchte die kleinen Steine später anmalen.

Blätter sammeln

Zum Mittag sind wir wieder zu Hause. Es gibt heut ein echtes Sonntagsfestmahl: Schweinebraten mit Klößen .. (zum Glück haben wir den Schweinebraten schon gestern Abend im Ofen zubereitet, nachdem die Kleine im Bett war).

Schweinebraten mit Klößen

Nach dem Mittagessen lesen wir zur Mittagsruhe ein Buch und schauen später einen Märchenfilm: Aschenbrödel und die 3 Haselnüsse – hat sich Mini-Snyggis aus der Mediathek ausgesucht.

Danach sind Mini-Snyggis und ich noch ein wenig kreativ. Erst einmal malt Mini-Snyggis die gesammelten Steinchen an und dann zaubern wir uns noch ein paar tolle Druckbilder.

Steine bemalen

DruckbilderDann ist auch schon wieder der Abend da und es wir beenden den Tag wie immer mit Abendbrot, Sandmännchen und einer Gutenacht-Geschichte.

Das war unser Wochenende – wie war euers?

Weitere WiBs (Wochenenden in Bildern) könnt ihr wie gewohnt bei Susanne von Geborgen Wachsen anschauen.

 

Liebe Grüße,
Eure Mrs. Snyggis

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.