Balkonien

Wochenende in Bildern – 09./10. Juni – Sommerfest und Seilbahn

Summer in Berlin – dieses Wochenende liegen die Temperaturen bei 32 Grad und wir genießen das tropische Wetter.

Samstag

Heute starten wir dem Tag mit einem Frühstück auf dem Balkon.

Frühstück auf dem Balkon

Danach gehen wir schnell noch etwas für die Grillparty der Kindergartengruppe einkaufen.

Während Mini-Snyggis und ihr Papa spielen, bereite ich noch etwas für die Grillparty zum Mitbringen vor.

Tomaten Basilikum Häppchen

Später geht es dann auch los zum Haus der Gastgeber. Das Gruppenfest wird immer bei einer der Familien ausgerichtet. Gastgeberkind ist heute eines der Wackelzahnkinder aus der Gruppe, das nach den Sommerferien dann in die Schule geht. Insgesamt sind ca 70 Personen anwesend was sich aber bei der großen Gartenfläche gut verteilt. Es gibt auch ein großes Plantschbecken mit Rutsche. Das kommt bei den Temperaturen bei den Kindern natürlich sehr gut an. Mini-Snyggis spielt mit ihren Freunden im Sandkasten und lässt sich auch das Buffet und unser Grillgut schmecken.

am Grillen

Um 18 Uhr treten wir den Rückweg an und machen noch einen Abstecher zu Oma & Opa. Mini-Snyggis will noch so gerne von der Party erzählen.

Danach gibt es zu Hause noch ein spätes kleines Abendbrot und dann ab in die Heia.

Sonntag

Nach der gestrigen „Party“ und dem späten Schlafengehen schläft Mini-Snyggis heute lange aus. Mr. Snyggis verweilt auch länger im Bett und ich genieße derweil ganz in Ruhe meinen Kaffee auf dem Balkon.

Wir frühstücken in Ruhe und es gibt einen Bananenmilchshake dazu.

Bananen Milchshake

Danach geht es auf zum Dino-Spielplatz, auf dem es auch ein Drehkarussel gibt.

Dinospielplatz

Die Rutsche ist kochendheiß und kann somit nicht genutzt werden. Dafür wird viel geschaukelt, gebuddelt, mit dem Karussel gefahren und geklettert.

kletern

Und dann gibt es Premiere: Mini-Snyggis traut sich das erste Mal ganz alleine Seilbahn zu fahren 😊

Seilbahn

Dann fängt es an sich am Himmel zusammenzuziehen und Regen und Gewitter kündigen sich an. Wir packen schnell unsere 7 Sachen und fahren mit dem Bus heimwärts. Aus dem Bus ausgestiegen prasseln die ersten Tropfen auch schon herunter und der Himmel grummelt und wir rennen los und flitzen noch schnell zu Oma & Opa, die ja quasi nebenan wohnen. Mini-Snyggis will ihnen noch von ihren Erlebnissen berichten. Mr. Snyggis holt derweil unsern lieben Vierbeiner für einen Walk ab und gesellt sich später zu uns dazu. Wir verbringen den Nachmittag bei meinen Eltern und unsere Kleine hält ihre Großeltern mit viel Rollenspiel auf Trab .

Am späten Nachmittag geht es dann nach Hause und Mini-Snyggis darf ein bisschen Petersson & Findus schauen und ich schneide ihr derweil die Spitzen.

Spitzen schneiden

Dann ruft der Papa auch schon zum Abendessen. Es gibt Bratwurst und Pommes.

Danach leiten wir den Abend ein und schließen den Tag ab.

Das war unser Wochenende. Was habt ihr so gemacht? Hinterlasst doch gerne einen Kommentar hier, die Snyggis Familie würde sich sehr darüber freuen.

 

Für weitere WiB’s von diesem Wochenende von anderen Eltern schaut doch mal bei Susanne von Geborgen Wachsen rein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.