Schokokuchen

Wochenende in Bildern – 26./27. Mai – Unter dem Motto „Geburtstagsvorbereitungen“

Dieses Wochenende beschert uns das Wetter wieder superviel Sonnenschein und wirklich schon heiße Temperaturen. Doch leider können wir diesmal die Zeit nicht alle zusammen draußen im Grünen oder am See verbringen. Für den bevorstehenden 4. Geburtstag unserer kleinen Großen am Montag gibt es eine Menge vorzubereiten. Deshalb entscheiden sich Mini-Snyggis und ich, dass wir der Mama zuhause etwas Zeit geben wollen. Also schnapp ich mir die Kleine und ab gehts zum Spielplatz.

Auf dem Weg zum Spielplatz bewundern wir einige Kunstwerke am Straßenrand. Mini-Snyggis erkennt den einen oder anderen Kronkorken und ist fasziniert von diesem Kunstwerk: „Wer macht so tolle Sachen?“

Kunstwerke entdecken auf dem Weg zum SpielplatzKunstwerke entdecken auf dem Weg zum Spielplatz

Zum Glück befindet sich der auserwählte Spielplatz einigermaßen geschützt von Bäumen im Halbschatten so dass wir hier doch einige Zeit verbringen können.

auf dem Spielplatzauf dem Spielplatz

Dann machen wir uns wieder auf den Weg nach Hause. Mini-Snyggis möchte die eine Station mit dem Bus fahren. Kurz vor der Haustür pflückt Mini-Snyggis der Mama noch einen liebevoll ausgesuchten Blumenstrauß.

Ich muss noch mehrfach am Tag raus in die Hitze, um das Eine oder Andere für den Geburtstag zu besorgen. Und beinahe hätte ich noch mal los gemusst weil uns plötzlich die „4“ aus Holz für die Tischdeko fehlte. Ich hatte mich schon fast damit abgefunden da sehe ich wie die Mama ganz spontan eine eigene „4“ bastelte. Super!

4

Der Rest des Tages steht weiter ganz unter dem Motto der Partyvorbereitungen. Mini-Snyggis und Mama basteln noch den Froschkönig für eines der Geburtstagsspiele.

Froschkönig

Am frühen Abend findet in Mini-Snyggis Kinderzimmer die Generalprobe zur Party statt ..

Generalprobe

und Mama packt am späten Abend alle Geschenke ein.

Geschenke einpackem

Das war ein schöner und anstrengender Tag. Dann geht es ins Bett und im Kopf wird nochmal alles für den Sonntag durchgespielt: Nudelsalat, zwei Kuchen für die Party zuhause: einen Schokokuchen und eine wunderschöne Regenbogentorte und einen Kuchen für die Feier im Kindergarten, kleine Snacks, Deko und vieles mehr. Wird schon klappen 😉

 

Sonntag

Heute kommen schon die Oma und der Opa aus Schleswig-Holstein an und heute muss dann wirklich alles gebacken und getan werden. Die Mama verbringt den ganzen Tag in der Küche und zaubert alle Köstlichkeiten und beginnt mit dem Schokokuchen, den es zweimal gibt – einen für den Kindergarten, einen für die Feier zu Hause. Für die Feier zu Hause hat sich die Mama backtechnisch noch an etwas Außergewöhnlicheres herangetraut – Regenbogentorte (Ein Foto dazu gibt es bei Instagram). Denn Zuhause stand der Geburtstag größtenteils unter dem Motto „Regenbogen und Einhörner“ und ein bisschen „Eisprinzessin“.

Schokokuchen

Mini-Snyggis und ich bringen noch ein wenig die Wohnung auf Vordermann und sind dann voll und ganz für den Besuch da, während Mama weiter in der Küche zaubert. Für den Kindergarten wird noch etwas ganz Besonderes vorbereitet: Melonen-Blaubeeren-Zauberstäbe und eine echt tolle Wassermelonen-Schildkröte.

Zauberstäbe und Wasselonen-SchildkröteWassermelonen-Schildkröte

Spät am Abend sind dann alle Kuchen, Snacks und Gemüse-Überaschungen fertig und wir machen uns an die Deko.

Deko

Dann ist es auch schon 2 Uhr nachts und wir legen uns mit voller Vorfreude auf Mini-Snyggis 4. Geburtstag endlich schlafen.

Was habt ihr so gemacht? Hinterlasst doch gerne einen Kommentar hier, die Snyggis Familie würde sich sehr darüber freuen.

Alles Liebe
Euer Mr. Snyggis

 

Für weitere WiB’s von diesem Wochenende von anderen Eltern schaut doch mal bei Susanne von Geborgen Wachsen rein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.