Zimtschnecken

Zimtduft am Morgen …

Ich liebe ja den Zimt-Geruch und Mini-Snyggis auch, sogar wenn gar nicht Weihnachten ist. Mr. Snyggis hingegen mag Zimt ganz und gar nicht.

Die Mädels im Hause haben sich (mal wieder) durchgesetzt und Zimtgeruch schwebte heute bei den Snyggis in der Luft .. mmmmh yummy

Heute morgen haben wir nämlich nach dem Frühstück eine schnelle Alternative zu den schwedischen Kanelbullar gebacken.

Im Gegensatz zu den richtigen Original Schwedenzimtschnecken (Kanelbullar) verwendet man für diese schnelle Variante statt eines Hefeteigs einen fertigen Blätterteig aus dem TK bzw. aus dem Kühlregal. Also geht es ganz fix und ist eine super Lösung, wenn man doch noch etwas backen will, aber nur  noch ein kleines Zeitfenster zur Verfügung hat.

Auch hier können die Kids wieder ganz toll mithelfen, wie ja eigentlich immer beim Backen.

Mini-Snyggis hat die flüssige Butter auf den Blätterteig mit einem Silikonpinsel aufgetragen und dann die von ihr zusammengerührte Zucker-Zimt-Mischung mit einem Löffel darüber gestreut. Daraus nun eine Teigrolle zu formen ist für Kids mit den üblichen Softskills in Kneten natürlich auch kein Hexenwerk 😉

Zimtschnecken schnell selber backen

ZimtschneckenAlles weitere zum Rezept und zu den Zutaten und Arbeitschritten könnt ihr HIER nachlesen.

Also für Zimtfreunde wohl genau das Richtige;-)

Liebt ihr Zimt auch so sehr wie ich oder geht es euch eher wie Mr. Snyggis?

Falls ihr das Rezept ausprobiert, freue ich mich über Kommentare und schickt mir auch gerne Bilder eurer Meisterwerke.

 

Alles Liebe

Eure Mrs. Snyggis

 

 

 

 

 

About the author: Mrs. Snyggis

Leave a Reply

Your email address will not be published.