Hertha und Tonja

Tierpark Berlin – Eisbärmädchen Hertha und die stolze Mama (Teil3)

[Anzeige]

Berlin liebstes Bärchen – Eisbärmädchen Hertha

Der Tierpark Berlin konnte endlich im Dezember vergangenen Jahres Eisbärnachwuchs verzeichnen, den die Eisbärmutti gut angenommen hat und sich selber liebevoll ums Bärchen kümmert. Eisbärin Tonja hatte zuvor leider zwei Babys verloren. Daher umso schöner für sie, für den Tierpark und die Besucher, dass es diesmal so gut geklappt hat.

in der Bärenhöhle
Eisbarmutter Tonja mit dem kleinen Nachwuchs in der Bärenhöhle, Quelle: Bildausschnitt aus Video vom Instagram-Feed von @tierparkberlin

Das Eisbärbaby wurde ohne Eingriff der Tierpfleger von Mama Tonja in der Bärenbabyhöhle gepflegt und fürsorglich umsorgt. Im März konnte das Eisbärmädchen die ersten Schritte auf die Außenanlage wagen. Im April bekam es den Namen „Hertha“. Denn der Fußballverein Hertha BSC ist Sponsor und Pate.

Tonja und Hertha
Quelle: Fotos vom Instagram-Feed @tierparkberlin
auf der Anlage
Quelle: Foto vom Instagram-Feed @tierparkberlin

Mittlerweile ist die kleine Eisbärdame schon 8 Monate alt und ganz schön gewachsen. Bei unseren Tierpark-Touren ist die Eisbär-Anlage immer eine der ersten Stationen die wir besuchen und hoffen das Bärchen zu sehen. Die letzten Male hatten wir immer Glück. Mama Tonja sonnt sich meist und ruht sich auf dem Felsen aus und die kleine Hertha macht es sich meist in der Ecke vor der Eisbärhöhle gemütlich.

Tonja ruht sich aus

HerthaHertha ruht sich ausSo richtig polarweiß ist die kleine Hertha nicht, aber so ist das halt mit Kindern. Beim Toben und Spielen wird man halt ein bisschen schmutzig 😉

Wir freuen uns immer über tierischen Nachwuchs im Tierpark oder Zoo. Es ist toll anzusehen, wie auch die Tiere so liebevoll mit ihren Kindern umgehen. Sogar so große Landraubtiere wie Eisbären. Bei Eisbärin Tonja und Eisbärmädchen Hertha ist die Mutter-Kind-Bindung von Beginn an super.

eine super Beziehung
Quelle: Fotos Instagram-Feed von @tierparkberlin

Wir freuen uns immer die Eisbären zu besuchen und das Eisbärglück zu sehen. Mini-Snyggis und wir sind jedes Mal ganz gespannt auf die kleine Hertha und wie sie sich entwickelt hat.

Das entsprechend gekennzeichnete Fotomaterial stammt aus dem Instagram-Feed vom Tierpark Berlin. Hier könnt ihr euch auch weitere tolle Tierbilder ansehen.Der Tierpark Berlin berichtet dort auf seinem Feed täglich von seinen Tieren und man ist immer auf dem neuesten Stand und weiß wer im Zoo Nachwuchs bekommen hat.

Mal sehen wie groß die kleine Hertha bei unserem nächsten Besuch ist, wir sind gespannt 🙂

Alles Liebe
Eure Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.