Abschiedsgeschenke für eine wundervolle Kita

Ein Danke an die Kita für die schönen Kindergartenjahre

Vor genau einer Woche hatte Mini-Snyggis ihren allerletzten Kitatag (hier die Gedanken und alles rund um den Kitaabschied) und in ein paar Wochen steht die Einschulung an. Wir haben uns bei der Kita und den zuständigen Erziehern mit kleinen Abschiedsgeschenken bedankt für die schöne Zeit.

Kitaabschiedsgeschenke – was soll man schenken?

Bei uns im Kindergarten gab es zum einen ein Gruppengeschenk aller Wackelzahn-Eltern an die Kita. Hierfür wurde Geld eingesammelt und etwas gekauft, woran die Kinder noch die nächsten Jahre Spaß haben: und zwar neue hochwertige Fußballtore da bei den alten schon das Netz kaputt war.

Das Jahr zuvor wurde ein Baum geschenkt mit Fotos der Wackelzahnkinder geschmückt.  Und davor ein großes schönes Holzpferd.

Ich finde es sinnvoller und schöner, wenn die Eltern sich zusammenschließen und ein sinnvolles Geschenk machen als wenn alle Eltern einzeln was basteln.. Versteht mich nicht falsch. Eine liebevolle Bastelei für die Bezugserzieher finde ich auch schön. Aber irgendwie, wenn ich mich in den Erzieher hineinversetze und 16 selbstgebastelte Geschenke bekomme wüsste ich ehrlich gesagt auch nicht wohin damit.

Besser finde ich da doch irgendwie ein Geschenk das sinnvoll für die gesamte Kita ist und für die Erzieher eine Karte mit wirklich persönlichen Worten und Blumen im besten Fall in der Lieblingsfarbe. Und genau deshalb haben wir das auch so gemacht.

Für die beiden Erzieherinnen hatten wir jeweils Blumen bzw Balkonpflanzen. Dazu noch eine Danke-Schokolade und eine Karte mit viel persönlichem Text. Der Bezugserzieherin von Mini-Snyggis haben wir zusätzlich noch ein paar Wellnessprodukte ihrer Lieblingsmarke geschenkt. Die Kitaleitung, die zuvor auch Erzieherin in Mini-Snyggis Gruppe war und echt ein großer Anker war bekam einen schönen Blumenstrauß und ebenso eine Danke-Schokolade und eine Karte, die vollgeschriebener wohl nicht hätte sein können.

Für die Kita haben wir noch zwei kleine Pflanzen für den Naschgarten geholt ..

.. und weil Mini-Snyggis auch den Kindern etwas schenken wollte haben wir noch einen sommerlichen Blumengruß für alle Kinder der drei Elementargruppen aus Recyclingpapier und Blumensamen verschenkt. Die Kids haben sich mega gefreut. Die Anleitung für diesen sommerlichen Gruß aus Recyclingpapier findet ihr hier in unserer Kreativecke.

Wenn man das hier so aufgeschrieben sieht waren es irgendwie recht viele Geschenke insgesamt aber irgendwie auch nicht. Jeder einzelne dieser Menschen ist goldwert und Marten und ich sind so glücklich darüber, dass Mini-Snyggis ihre Kindergartenjahre dort verbringen durfte.

Es waren drei wunderbare Jahre und das wird einem erst richtig bewusst nun wo sie vorbei sind ❤️.

Alles Liebe
Eure Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.