Wochenende in Bildern

#147 WOCHENENDE IN BILDERN – 19./20. Dezember – Wir machen einen schönen Advents-Spaziergang und öffnen wieder unsere Weihnachtsbäckerei

Samstag

Gestern den letzten Tag Homeschooling für dieses Jahr hinter uns gebracht und nun sind Weihnachtsferien. Wir beginnen den Tag um 6:30 Uhr und frühstücken.

Samstag-Frühstück

Am frühen Vormittag geht es zu meinen Eltern. Wir drehen ein kleines Video mit Geburtstagsgrüßen für ein entferntes Familienmitglied. Ihr Sohn hat alle Verwandten quer durch die ganze Welt verteilt dazu aufgerufen Videos zu schicken, die er dann zusammenschneidet und ihr zum Geburtstag schenkt, damit sie auch in Zeiten von Corona und Isolation sich nicht alleine fühlt. Eine schöne Idee.

Videogrüße

Meine Eltern freuen sich uns zu sehen und Mini-Snyggis freut sich mal wieder mit ihren Großeltern zu spielen. Der kleine Quietschi genießt es auch Zeit mit Oma und Opa zu verbringen. Nebenbei entdeckt er auch die Krippe.

Oma-und-Opa
Krippe-entdecken

Wir lassen Mini-Snyggis noch weiter mit Oma und Opa spielen und gehen mit dem Quietschi spazieren, damit er sein Vormittagsschläfchen draußen machen kann. Wir bringen von unterwegs einen Döner zum Mittagessen mit – das hat sich Mini-Snyggis seit längerem mal wieder gewünscht. Der Quietschboy bekommt natürlich etwas anderes – Gemuserisotto mit Hühnchen.

Döner

Nach dem Mittag darf Mini-Snyggis einen Märchenfilm schauen und der Quietschboy hält sein Nachmittagsschläfchen.

Danach backen wir Vanillekipferl und unsere ganze Wohnung duftet herrlich nach Weihnachtsbäckerei. Hierbei sind Mini-Snyggis und ich die Zuckerfeen, der Quietschboy schaut uns auf Martens Schoß zu

Backen
Vanillekipferl

Dann ist der Abend auch schon wieder da. Wir bekommen noch von Mini-Snyggis einen Brief mit Bild geschenkt.

Als Gutenachtgeschichte gibt es das nächste Kapitel in Mini-Snyggis Adventskalenderbuch “Ponyweihnachten für Stella”. Dieses und weitere schöne Bücher rund um Weihnachten und die Adventszeit habe ich hier in meinem Artikel “Bücher für die Advents-und Weihnachtszeit” für euch zusammengestellt. Es kommen noch ein paar Bücher in unsere Lese-Ecke dazu. Winterzeit ist ja schließlich auch Bücherzeit 😉

Sonntag

Advent Advent das vierte Lichtlein brennt.

4.-Advent

Es gibt ein leckeres Sonntags-Frühstück, aber irgendwie hab ich die Croissants falsch aufgerollt 😅.

Sonntag-Frühstück

Gleich nach dem Frühstück beginnen Mini-Snyggis und ich Kokosraspeln leicht golden anzurösten um daraus Kokosmakronen zu backen.

Kokosraspeln

Wir schaffen nur ein Blech, dann ist es Zeit für Quietschies Vormittagsschläfchen. Das Wetter ist so schön und die Sonne scheint und so geht’s raus. Der Quietschboy darf sein Nickerchen im Botanischen Garten machen.

im-Botanischen-Garten
Quietschi
Der Quietschi entdeckt auch auch so einiges im Botanischen Garten.

Im Botanischen Garten sind heute ganz schön viele Eichhörnchen unterwegs und wir schließen mit ihnen Freundschaft. Die sind aber auch einfach zu niedlich.

Eichhörnchen

Wir genießen die Sonnenstrahlen, beobachten die Eichhörnchen und dann geht’s auch wieder nach Hause. Auf dem Rückweg geht’s noch kurz zum Lieblingsbäcker- süße Teilchen kaufen.

beim Bäcker

Dann gibt es Mittag.

Sonntag-Mittag

Am Nachmittag kommt die zweite Fuhre Kokosmakronen in den Ofen.

Makronen

Dann wird noch der Wäschesberg erklommen und dessen Spitze abgetragen. Dann ist auch schon der Abend gekommen.

Das war unser Wochenende. Weitere Wochenenden findet ihr bei Alu & Konsti von den Großen Köpfen.

Alles Liebe
Eure Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.