Wochenende in Bildern

#97 WOCHENENDE IN BILDERN – Hallo 2020 – unser erstes Wochenende im neuen Jahr

Es ist das erste Wochenende im neuen Jahr. 2020 ist da und eine neue Dekade beginnt. Wir sind gespannt was dieses Jahr für uns so bereithält. In Jahresrückblick 2019 – Ausblick 2020 hatte ich bereits geschrieben was die Highlights des letzten Jahres waren und was wir uns für 2020 wünschen.

Samstag

Der Tag beginnt ziemlich regnerisch und bleibt wohl auch so. Wir starten erstmal mit einem gemütlichen Frühstück.

Samstag Frühstück
Samstag Frühstück

Mini-Snyggis, Marten und Oma&Opa sind heut zum Schwimmen verabredet und fahren am späten Vormittag mit dem Bus zum Schwimmbad. Ich bleibe mit dem kleinen Quietschboy zuhause und wir machen es uns gemütlich.

Marten kommt spätnachmittags plötzlich alleine zurück, Mini-Snyggis wartet mit Oma und Opa draußen. Der Papa sollte nur mal schnell ein Brettspiel holen. Gesagt getan und dann verschwindet Mini-Snyggis nun mit Brettspiel im Gepäck zu Oma und Opa.

Brettspiel

Marten erholt sich derweil zuhause vom Schwimmbad- Ausflug.. Es war wohl eine besonders gute Idee an einem verregneten Samstag, dem letzten Ferienwochenende ein Stadtbad aufzusuchen. Martens O-Ton : Es war wie Freibad bei 38 Grad in den Sommerferien bloß eingesperrt im Kerker

Ich bereite unser Abendessen vor. Es gibt heut Maccaroni-Auflauf. Marten holt Mini-Snyggis dann von Oma&Opa ab. Und auch sie berichtet nun wie voll es dort heute im Schwimmbad war. O-Ton: Wie soll man denn da schwimmen lernen wenn überall Menschen im Weg sind?!? Ansonsten hat ihr der Schwimmbadbesuch aber gefallen und hatte viel Spaß.

Dann gibt’s Abendessen.

Sonntag

Heute bekommt Mini-Snyggis von einem der besten Kita-Freunde Besuch. Sie freut sich riesig und endlich ist er da. Total lieb – er bringt noch ein Geschenk für unseren kleinen Quietschboy mit. Und schon wird das Kinderzimmer bespielt.

Besuch

Und dann wird die Spiel-Area bis ins Wohnzimmer ausgedehnt.

spielen mit dem Kita Freund

Es werden viele Spiele ausprobiert und das Kinderzimmer wandelt sich schnell wieder zu einem begehbaren Wimmelbuch. Es gibt noch Mittag bevor es für ein bisschen frische Luft runter in den Hof geht. Wir gehen alle zusammen. Wir ziehen uns warm an und der kleine Quietschboy kommt ins Wickeltuch. Die Beiden Großen drehen einige Runden mit dem Fahrrad, beklettern alle Spielgeräte und verkaufen frisch gebackene Sachen aus Sand.

unten-im-Hof
frisch-aus-Sand

Dann wird Mini-Snyggis’ Besuch abgeholt – leider! Denn beide sind traurig und wollen noch lange lange weiter spielen. Wir besprechen mit den Eltern dass sich beide bald schon wieder verabreden können. Und morgen sehen sie sich ja sowieso in der Kita wieder. So klappt die Trennung dann doch und niemand ist mehr wirklich traurig.

An diesem fortgeschrittenen Sonntag geht es für Mini-Snyggis noch in die Wanne und auch für den Quietschboy ist heute Badezeit. Danach gibt es noch Abendbrot und wir bemerken dass wir alle heute sehr müde sind und freuen uns aufs Bett bzw. auf den Feierabend 😉

Das war unser Wochenende in Bildern. Viele weitere WiB von anderen Familien- und Elternbloggern gibt es wie immer bei Alu&Konsti – viel Spaß dabei!

Alles Liebe und hoffentlich für alle ein gesundes und glückliches 2020!
Eure Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.