Mini Amerikaner WM Edition

WM-Edition-Mini-Amerikaner goes ‘Schlaaaaand

WM-Edition-Mini-Amerikaner goes ‘Schlaaaaand

Die WM hat begonnen und findet dieses Jahr in Russland statt. Ich muss zugeben, dass die Snyggis-Familie tatsächlich nur WM und EM Spiele schaut und ansonsten nicht allzu viel mit Fußball am Hut hat. Da ist Mr. Snyggis wahrscheinlich wirklich eine Ausnahme in der Männerwelt 😉 Aber wie gesagt bei WM und EM sind auch wir mit dabei und fiebern mit.

In der Kita laufen die Kinder mit Trikots rum und sind auch voll dabei und so dachte ich mir, dass ich mit Mini-Snyggis die Fußballthematik auch backtechnisch aufgreife.

Für den Fußballnachmittag/-abend letzten Samstag an dem Deutschland sein Auftaktspiel gegen Mexiko hatte, backten wir Mini-Amerikaner und verliehen ihnen eine fußballtypische Dekoration  – also eine echte WM Edition 😉

WM Fan Edition

Mein Rezept zu den Mini-Amerikanern, die wirklich sehr einfach und schnell zu backen sind, habe ich ja bereits im Februar verbloggt und das Rezept HIER eingestellt. Die meisten Zutaten, die benötigt werden, hat man vermutlich im Haus.

Ich finde die Mini-Amerikaner eignen sich prima um Mottos und Themen dekorativ und schmackhaft umzusetzen. Deshalb haben wir bei der WM zu Deutschlands Auftaktsspiel gegen Mexiko mit Lebensmittelfarbe und Puderzuckerglasur bewaffnet und eifrig das ziemlich schnell gebackene süße Backwerk in schwarz-rot-gold verziert. Ebenso haben wir ein paar Fußballfelder und Fußbälle gezaubert. Natürlich haben wir auch einen Mini-Amerikaner in Mexikoflagge gezaubert.

Das Ergebnis unserer Mini-Amerikaner konnte sich sehen lassen und schmeckte uns allen sehr gut. Das Ergebnis vom Fußballspiel lag uns dagegen etwas schwerer im Magen 😉 Hoffen wir auf ein besseres Spiel gegen Schweden.

Alles Liebe

Eure Mrs. Snyggis

 

2 comments to “WM-Edition-Mini-Amerikaner goes ‘Schlaaaaand”

You can leave a reply or Trackback this post.

  1. Jennifer - 22. Juni 2018 at 8:01 Reply

    Danke für die tolle Idee und das Rezept! Wir haben es ausprobiert und es hat allen sehr gut geschmeckt. Ging schnell, war einfach und hat allen Beteiligten Spaß gemacht. Preiswert war es auch.

  2. Mrs. Snyggis - 14. August 2018 at 18:14 Reply

    Liebe Jennifer, vielen Dank für dein Feedback. Das freut mich sehr, dass ihr das Rezept ausprobiert habt, ihr gemeinsam Spaß beim Backen hattet und dass es euch allen geschmeckt hat 🙂
    Liebe Grüße, Gwendolin (Mrs. Snyggis)

Leave a Reply

Your email address will not be published.