#187 Wochenende in Bildern – 25./26. September 2021- Erkältung und ein sonniger Sonntag

Dieses Wochenende war eigentlich anders geplant. Aber der Herbst ist da und damit die Erkältungszeit und so werfen wir Pläne über Bord.

Samstag

Die Nacht war unruhig. Der Quietschi hat eine dichte Nase und schläft schlecht und somit war auch mein Schlaferlebnis suboptimal.  Der Kaffe tröstet mit einem Schuss Karamellsirup zum Frühstück.

Am Vormittag erledigen wir alle gemeinsam ein paar Einkäufe und Erldigungen. Quietschis Laune ist heute nicht die beste und so halten wir das Einkaufen so kurz wie möglich.

Mini-Snyggis haut ihr erspartes Taschengeld auf den Kopf und kauft sich viele Sticker. Zuhause klebt sie alle in ihr Stickhefter und freut sich jetzt schon auf die Schule am Montag um wieder Aufkleber zu zeigen und zu tauschen. Der kleine Quietschi findet die Sticker auch interessant.

Dann wird ein bisschen mit den Kastanien gespielt und mit Peppa Wutz , die er neulich zum ersten Mal bei Netflix sehen durfte, gespielt.

Wir schauen uns Bücher an. Der Quietschi hat ca eine handvoll Lieblingsbücher, die er immer gezielt aus dem Bücherregal sucht und findet.

Zum Mittag gibt es heute Thunfisch-Wrap für Mini-Snyggis und für alle anderen Quesadillas mit Hühnchen. Mini-Snyggis hilft beim Schnippeln und der Quietschi mopst sich hier und da was.

Allen schmeckts. Wraps und Quesadillas sind ja auch wirklich leckeres Samstagsessen. Das Quesadillas Rezept findet hier bei uns: Quesadillas-mexikanische Soulfood.

Am späten Nachmittag back ich noch einen Schoko-Bananenkuchen während Mini-Snyggis und der Quietschboy im Wohnzimmer spielen. Da es dann doch schon so spät ist als der Kuchen aus dem Ofen kommt, gibt es ihn heute nicht mehr, sondern erst morgen.

Nach dem Abendbrot geht es für den Quietschi schnell ins Bett. Für Mini-Snyggis haben wir einen gemeinsamen Filmabend geplant. Heute hat sie die Kinotickets für uns gebastelt.

Beim Filmabend bin ich nur zur Hälfte dabei, da der kleine Quietschi wegen seiner Schniefnase nur sehr unruhig schläft und oft wach wird und eben die Mama braucht. Marten und Mini-Snyggis gucken alleine weiter.

Sonntag

Als erster wird wie immer der Quietschi wach. Während Mini-Snyggis noch weiterschläft bereiten Marten und ich schon das Sonntagsfrühstück vor und der kleine Quietschi hilft natürlich wo er kann 😉😜.

Vormittags basteln wir mit Kastanien.

Kastanienraketen

Wir basteln Kastanienraketen. Die Bastelanleitung werde ich euch in unserer Kreativecke reinstellen, in der ihr auch viele weitere Bastelideen für den Herbst und auch Halloween finden könnt.

Zum Mittag gibt es Pizza und ein bisschen Salat.

Als Nachtisch wartet der Kuchen darauf endlich gegessen zu werden.

Schoko-Bananenkuchen

Am Nachmittag nutzen wir das schöne Wetter und gehen raus unsere Kastanienraketen “abfeuern” und tanzen mit ihnen. Das hat echt Spaß gemacht 😊🎉

Später wird noch ein bisschen gemalt. Mini-Snyggis freut sich schon sehr auf Halloween, wie man ihrem Bild entnehmen kann.

Es wird noch Verstecken gespielt, eine Geburtstagseinladung flattert ins Haus und dann ist auch schon Zeit fürs Abendbrot.

Und natürlich verfolgen wir Eltern die ersten Hochrechnungen der Bundestagswahl und der Berlinwahl. Denn auch wir hatten unsere Stimme schon Tage vorher per Briefwahl abgegeben.

Das war unser Wochenende.

Weitere Wochenenden von anderen Elternbloggern findest Du bei den Großen Köpfen.

Alles Liebe
Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.