DIY: Piñatas selber basteln

Es ist Sommer. Die Sommerferien haben begonnen und es ist Zeit Feste zu feiern und nachzufeiern. Zum Kindergeburtstag gehört auch hier in Deutschland mittlerweile die Piñata dazu. Es gibt sie in jeglichen Formen und Motiven zu kaufen, aber man kann sie auch ganz einfach selber basteln. Piñatas selber zu basteln ist gar nicht so schwer und dauert auch nicht unbedingt lange. Die Bastelzeit variiert je nach Motiv und Größe. So ist z. B. die Piraten- Schatzkisten- Piñata , die Muschel-Piñata und die Wassermelonen-Piñata relativ schnell in ca 1-1,5 Std fertig gebastelt. Die Einhorn-Piñata hatte mich etwas mehr Zeit gekostet, da ich hierbei sehr viele Krepppapierlagen verwendet habe, damit das Einhorn auch wirklich richtig schön puschelig ist.

Eine selbstgemachte Piñata ist individuell und man kann auf die Wünsche der Kinder was Farbe, Form und Größe betrifft eingehen. Man kann selbst entscheiden ob es eine Pull-String-Piñata oder eine klassische “zum Draufschlagen” wird  Zudem ist es auch kostengünstiger. Eine mittelgroße ungefüllte Piñata kostet im Geschäft zwischen 20-30 euro. Ehrlich gesagt fand ich die meisten Piñatas, die man kaufen kann nicht so schön. Meine selbstgebauten Piñatas gefallen mir einfach besser und ich bin froh, dass es unsere Tochter Mini-Snyggis auch so sieht.

Abgesehen davon finde ich es irgendwie auch schade doch relativ viel Geld für etwas auszugeben, das selbstgemacht schöner aussieht und in kurzer Zeit kaputt gemacht wird. Kartons haben wir zuhause viele. Gerade in Coronahöchstzeiten haben wir vieles einfach online bestellt. Ansonsten braucht man für die DIY-Piñatas nur Krepppapier, Kleber und Kordel bzw Geschenk Knäuelband und Paketklebeband.als Hauptmaterial. Das benötigte Material ist relativ günstig oder ist eh im Bastelvorrat zuhause vorhanden.

Also falls ihr vorhabt in nächster Zeit eine Piñata auch einmal selber zu basteln, hab ich hier für euch bebilderte Anleitungen von unseren DIY Piñatas.

1. EINHORN PIÑATA

Die bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr hier: DIY Einhorn-Piñata.

2. Wassermelonen-Piñata

Die bebilderte Anleitung für diese sommerliche Piñata, die auf keiner Gartenparty/Poolparty fehlen darf findet ihr hier: Wassermelonen-Piñata.

3. Piraten-Schatzkisten-Piñata

Egal ob Piratenparty oder Meerjungfrauen-, Underwater-Motto-Geburtstage – für alle drei Themen ist eine Piraten-Schatzkisten-Piñata absolut genial. Die Anleitung findet ihr hier: Piraten-Schatzkisten-Piñata.

Piñata selber basteln ist ne coole Idee findet iht auch? Dann probiert es mal aus anstatt eine zu kaufen. Das Ergebnis ist bestimmt prima und deine Kleinen sind bestimmt mächtig stolz drauf.

Viel Spaß beim Feiern!
Eure Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.