Wochenende in Bildern

#156 WOCHENENDE IN BILDERN – 20./21. Februar 2021 – Ein frühlingshaftes Winterwochenende

Dieses Wochenende kommt der Frühling schon mal auf Probe und beschert uns herrliches Wetter. Wir nutzen dieses frühlingshafte Winterwochenende und verbringen viel Zeit an der frischen Luft.

Samstag

Nach dem Frühstück versucht Mini-Snyggis dem kleinen Quietschboy Bücher schmackhafter zu machen und erzählt ihm was man in dem Wimmelbuch so alles sieht. Die Wimmelbücher, deren Handlungen in Wimmlingen spielen, sind unsere liebsten Wimmelbücher. Mini-Snyggis war damals ca. einen Monat älter als der Quietschi als sie ihr erstes Wimmelbuch aus dieser Reihe bekam.

Wimmelbücher

Die singende und leuchtende Elsa hat auch mittlerweile den Quietschboy in ihren Bann gezogen. Irgendwie schön, wenn ein Junge eine große Schwester hat und somit ganz automatisch auch mit “Mädchenspielzeug” spielt. Es gibt natürlich weder Jungsspielzeug noch Mädchenspielzeug.

Elsa

Eine unserer netten Nachbarn in unserem Haus schenkt Mini-Snyggis Schokolade und einen niedlichen Schlüsselanhänger. Für Mini-Snyggis ist das die beste Nachbarin in unserem Haus, weil sie ganz oft eine nette Kleinigkeit für Mini-Snyggis parat hat.

Nachbarin

Heute geht es wieder in die Domäne Dahlem, dem Bio-Bauernhof, der quasi um die Ecke liegt. Wir sind mit einer Freundin von Mini-Snyggis verabredet. Es ist schön zu sehen, wie die beiden sich gut verstehen, Spaß haben, rennen, quatschen, auf Bäume klettern und Hühner füttern.

Gleich zu Beginn entdecken die Beidem die offene Stalltür und hoffen dass gleich die Pferde rausgeführt werden.

auf-Pferde-hoffen

Doch es kommen keine Pferde also sind sie bestimmt schon draußen und da entdecken wir sie auch gleich.

Pferde-draussen

Wir genießen die Zeit und füttern die Sperber ..

Hühner-füttern

und die Kinder spielen und klettern und sind einfach froh dass sie sich haben und zusammen einen schönen Tag erleben dürfen (in dieser verrückten Zeit).

klettern
geniessen-die-Zeit

Der Feldweg ist von den geschmolzenen Schneemassen furchtbar schlammig und unsere Mopsdame Wilma bemüht sich um Pfützen herumkommen und nicht unbedingt durch den Schlamm laufen zu müssen. Sie hasst es.

Wilma-und-der-Schlamm

Auf dem Rückweg geht’s noch gemeinsam in den Hof, denn Mini-Snyggis Freundin ist auch gleichzeitig Nachbarin. Der Quietschboy freut sich auch nochmal ein paar Runden auf dem Hof zu drehen.

Quietschi-im-Hof

Zum späten Mittag gibt es heute Fischstäbchen mit Kartoffelbrei. Der Quietschboy hilft bei den Kartoffeln😉.

Quietschi-hilft-bei-den-Kartoffeln
Fischstäbchen

Später findet der Quietschboy den verschollenen kleinen Bluetooth-Lautsprecher und findet es extrem toll als plötzlich Musik ertönt und er sie überall mit hin nehmen kann. Es wird getanzt, gesungen und gelacht.

Und dann ist auch schon wieder abends. Nach dem Abendbrot übernachten Mini-Snyggis und Marten wieder im Wohnzimmer und gucken einen Film. Dieses neue Wochenend-Ritual gefällt Mini-Snyggis super gut.

Sonntag

Während ich das Frühstück vorbereite toben und kuscheln die Kinder mit dem Papa noch auf dem Matratzenlager im Wohnzimmer.

Dann ist das Sonntagsfrühstück fertig.

Heute wird das Wetter noch frühlingshafter und ein klitzekleines bisschen wärmer. Wir starten und machen uns am Vormittag los und gehen in den Botanischen Garten. Das ist ja auch einer unserer Lieblingsorte. Und heute erscheint unser Lieblingsort anders als sonst: mit schmelzender Eisdecke auf dem Teich.

mit-schmelzender-Eisdecke

Wir besuchen unsere Eichhörnchen-Freunde ..

Eichhörnchen

Dort wo die Sonne hinkommt ist es wunderbar warm und alles sieht gleich viel schöner aus. Mini-Snyggis ist wieder mit ihrer eigenen Kamera am Start und nimmt viele schöne Momente und Details auf. Wir entdecken die ersten Bienchen, Schneckenhäuser und Frühblüher.

erste-Bienchen
Schneckenhäuser-und-Frühblüher
fotografiert von Mini-Snyggis

Und wir erklimmen das “Dinarische Gebirge” ..

Gebirge

Die Schneckenhäuser sind leider alle leer – auch das kleinste Baby-Schneckenhaus.

Schneckenfamilie

Das findet Mini-Snyggis ziemlich traurig, dass wohl eine ganze Schneckenfamilie gestorben ist. Wir reden anschließend auf einer sonnigen Bank über Leben und Tod – auf kindgerechte Weise versteht sich. Wir hatten schon ab und an das Thema. Als sie 3 Jahre alt war das erste Mal. Marten und Mini-Snyggis suchen einen schönen Platz an dem die Schneckenhäuser ihre letzte Ruhe finden.

Danach wird gespielt und wir erzählen uns lustige Quatschgeschichten – zum Beispiel die Geschichte vom furchtbar müden Papa, der am liebsten für immer im Bett bleiben würde oder auf der Bank sogar einschläft und einfach nicht aufstehen will 😅.

Quatschgeschichten-erzählen

Dann machen wir uns auf den Weg nach Hause und machen noch einen kurzen Abstecher im Hof. Dort wird noch geschaukelt, Fahrrad gefahren und Bäume umarmt.

Bäume-umarmen

Zum späten Mittag/frühen Abendbrot gibt es heute Pfannkuchen. Für Marten deftig für den Rest von uns in süß.

Pfannkuchen

Während Mini-Snyggis ein bisschen Medienzeit genießt, beschäftigt sich Marten mit dem kleinen Quietschboy und ich sichte schon mal die Fotos von heute.

Dann ist auch schon wieder der Abend gekommen. Morgen geht es bei uns mit Homeschooling weiter. Denn wir haben uns gegen den Präsenzunterricht entschieden. Wir haben lange hin und her überlegt aber das ist für uns alle die richtige Entscheidung. Unsere Gedanken dazu könnt ihr in Schulöffnung Grundschule: Präsenzunterricht oder weiter Homeschooling? lesen.

Wie war bei euch das Wetter und was habt ihr so gemacht? Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche! Und ihr könnt wie immer viele weitere “Wochenenden in Bildern” bei Alu&Konsti von den Großen Köpfen lesen – viel Spaß dabei!

Alles Liebe
Eure Gwendolin

2 comments to “#156 WOCHENENDE IN BILDERN – 20./21. Februar 2021 – Ein frühlingshaftes Winterwochenende”

You can leave a reply or Trackback this post.

  1. Julie - 22. Februar 2021 at 5:58 Reply

    Wow, das sieht nach einem wirklich gelungenen und ereignisreichen Wochenende aus! Da wäre ich auch nochmal gern Kind. Komm gut in die neue Woche!

    Herzliche Grüße Julie

    • Gwendolin - 22. Februar 2021 at 19:10 Reply

      Liebe Julie, vielen lieben Dank 😊 Das war wirklich ein schönes Wochenende und die Frühlingsluft hat gleich ein bisschen Energie für die neue Woche mitgegeben. Ich wünsche dir eine schöne Woche mit hoffe viel Sonne🌞😊❤️ Liebe Grüße Gwendolin

Leave a Reply

Your email address will not be published.