Wochenende in Bildern

#191 Wochenende in Bildern – Unser letztes Ferien-Wochenende

Gestern erst den 2. Geburtstag unseres kleinen Quietschis gefeiert und nun sind wir auch schon ins letzte Herbstferienwochende gerutscht.

Samstag

Heute frühstücken wir im Wohnzimmer. Wir haben den Küchentisch nach der Geburtstagsfeier im Wohnzimmer stehen gelassen und abends dann auch nicht aufgeräumt. Man muss ja auch mal Fünfe grade sein lassen können 😉.

der-Morgen-danach

Am Morgen spielt der kleine Quietschi mit seinen Geburtstagsgeschenken.

mit-den-Geschenken-spielen
Zug-fahren

Unsere Mini-Snyggis singt derweil das “Superheldinnen- Lied” von der Tanzalarm CD mit. Das macht den Quietschi natürlich neugierig, Für Musik ist auch er immer zu haben und entert das Zimmer der großen Schwester. Auch ich geselle mich dazu und freue mich über ihre Malereien, die sie an die Wände geklebt hat.

Malereien

Dann spielen die beiden zusammen Playmobil (und Mops ist auch dabei) und sitzen später gemeinsam in der Spielzeugkiste.

Playmobil
Spielzeugkiste

Dann geht’s raus. Heute steht ein dringender Technikeinkauf an. Mein USB Anschluss am Handy ist kaputt und der Akku seit gestern Abend leer 😱. Ich kaufe mir ein induktives Ladegerät und Mini-Snyggis kauft noch ein paar Sticker vom Taschengeld. Dann geht’s nachhause. Wir haben Bärenhunger. Heute essen wir Hot Dogs. Vorher machen die Männer noch ein bisschen Haushalt.

Hot-Dog

Währenddessen lädt mein Handy wieder – juhu 😊. Schon komisch, wie einem dieses kleine Gerät fehlt. Was alles ohne Handy nicht funktioniert: Fotos schnell mal knipsen und teilen, Onlinebanking, kein schneller Kommunikations-Austausch via Messengerdienst, ganz schnell unterwegs Antworten im großen Netz finden, ach und vieles mehr.

Handy-lädt

Danach macht der Quietschi einen Mittagsschlaf und ich schlaf bei der Einschlafbegleitung mit ein. Der Körper holt sich eben was er braucht.

Am Nachmittag puzzlen wir. Aber ein ganz besonderes Puzzle und zwar eins in 3D, das sich prima als Halloween-Deko eignet. Ein schauriger Kürbiskopf der leuchtet. Das Puzzle stell ich euch noch näher in unserer Lese- und Spiel-Ecke vor.

wir-puzzeln
wir-pusseln-alle-zusammen

Dann wird noch die neue erste Eisenbahn vom Quietschi aufgebaut, die er von der lieben Tante  geschenkt bekommen hat. Kommt super an😊👍.

Eisenbahn-spielen

Dann ist es auch schon wieder abends. Der Halloween-Puzzle-Kürbiskopf leistet uns beim Abendbrot Gesellschaft und bereitet danach noch viel Freude bei den Kindern. Denn durch Klatschen schaltet sich das Licht des 3D-Kürbiskopfpuzzles an und aus. Ein schöner Tagesabschluss.

Sonntag

Heute kein so üppiges Sonntagsfrühstück.

Denn es muss heute ein bisschen schneller gehen. Mini-Snyggis und ich haben heute einen Mutter-Tochter-Vormittag – quasi einen Mädels-Morgen. Wir gehen ins Kino und schauen uns “Die Schule der magischen Tiere an”. Das war eine riesen Überraschung für Mini-Snyggis über die sie sich tierisch gefreut hat. Also machen wir beide uns morgens um kurz nach 9 Uhr schon auf den Weg ins Kino.

Die Schule der magischen Tiere ist nicht nur eine klasse Buchreihe, sondern auch als Kinofilm echt toll. Uns beiden gefällt der Film sehr gut und hoffen dass der zweite Teil nicht allzu lange auf sich warten lässt.

Dann fahren wir wieder nach Hause. Diesmal im Doppeldeckerbus auf den besten Plätzen oben vorne. Da hatten wir Glück.

Zuhause sind die Jungs ausgeflogen. Die Beiden sind auf dem Spielplatz und anschließend noch im Botanischen Garten. Und dort entdecken sie ein wirklich gut getarntes Eichhörnchen.

Und sie genießen den schönen Herbsttag zwischen den prächtigen Herbstfarben.

im-Botanischen-Garten

Ich bereite derweil das Mittagessen zu. Heute gibt es gefüllte Paprika.

Sonntag-Mittag-zubereiten

Pünktlich zum Mittag kehren Marten und Quietschi heim und sind hungrig.

Sonntag-Mittag

Zum Nachtisch gibt es noch Reste vom Geburtstagskuchen.

Nachmittags wird noch ein bisschen gespielt und es geht noch in den Hof.

Spielen-am-Nachmittag
im-Hof

Mini-Snyggis liest uns etwas über Bernstein, Quallen und Hexenringen aus einem ihrer Bücher vor: Wundervolle Welt der Natur. Ein wirklich schönes Sachbilderbuch mit grandiosen Fotoaufnahmen. Da haben wir Eltern auch wieder was dazu gelernt. Vor dem Abendbrot werden dann noch die Stifte aus der Federtasche angespitzt und die Schultasche gepackt. Denn morgen beginnt wieder die Schule.

Das war unser letztes Ferien-Wochenende. Viele weitere WiB von anderen Familienblogs könnt ihr euch wie immer bei Alu&Konsti ansehen – viel Spaß dabei und liebe Grüße aus Berlin.

Eure Snyggis

Leave a Reply

Your email address will not be published.