Der Bauernhof geht schlafen [Kinderbuchrezension]

Kinderbücher ab 1| Buchrezension enthält Werbung

Der Bauernhof geht schlafen* ist das neueste Kinderbuch von Max v. Thun, erschienen bei arsEdition. Mit der Sternenmann feierte Max v. Thun damals sein Autorendebüt. Seitdem sind wir treue Fans seiner Bücher. Denn die Geschichten gefallen uns immer sehr gut und die Illustrationen von Marta Balmaseda sind einfach wunderschön. Der Bauernhof geht schlafen ist eine Gutenachtgeschichte für Kinder ab 18 Monaten.

Der Bauernhof geht schlafen

Max v. Thun ist nicht nur Schauspieler, Autor, sondern auch Musiker und so schrieb er seinem Sohn ein liebevolles Gutenachtlied, dessen Strophen mit den wunderbaren Illustrationen von Marta Balmaseda als Pappbilderbuch für kleine Kinder zum Einschlafen als Gutenachtgeschichte vorgelesen werden kann.

In “Der Bauernhof geht schlafen”* gehen alle Tiere, die es auf einem Bauernhof zu finden gibt, nach und nach schlafen.

Auf dem Bauernhof wird´s leise.
Sag‘s Spatzen und der Meise,
sag‘s Katzen und dem Hund,
dem Fuchs, der leise brummt.
Die Hühner auf der Stange,
die warten schon so lange
auf den lieben großen Mond,
der jetzt am Himmel thront ..

Als großes Extra ist auf der letzten Seite der Notensatz mit den Gitarrengriffen zum Mitspielen und Singen zu finden. Außerdem kann man sich auf arsedition.de/Gutenachtlied das Lied anhören.

Meine Meinung als Vorlesemama:

Das Format des Buches ist schön handlich. Die dicken Pappseiten schön stabil und bestens für kleine Kinderhände geeignet.

Auch mit “Der Bauernhof geht schlafen” * haben Max v. Thun, Marta Balmaseda und der arsEdition Verlag wieder ein sehr gelungenes Kinderbuch herausgebracht. Die Illustrationen zum Text sind einfach zauberhaft. Der Text ist in melodischer Reimform und ist so bestens für die Jüngsten geeignet. Das Vorlesen macht Spaß und wenn ich mir unseren kleinen Quietschboy so anschaue macht auch das Zuhören und das Anschauen des Buches viel Freude. Wir lesen “Der Bauernhof geht schlafen” fast täglich vor dem Mittagsschlaf.

Fazit

Der Bauernhof geht schlafen* von Max v. Thun ist eine sehr schöne Gutenachtgeschichte mit liebevollen Illustrationen für Kinder ab 18 Monate.

*

weitere Bücher von Max v. Thun, die ich ebenfalls rezensiert habe findet ihr hier:

Alles Liebe
Eure Gwendolin

Alles Liebe
Gwendolin


Dir gefällt unser Blog? Dann würden wir uns sehr über ein Abo und ein Like unserer Facebook Seite „Snyggis Familienblog“ freuen! Dort werdet ihr auch regelmäßig als erste über neue Beiträge informiert. Folgt uns gerne auch auf Instagram – dort sind wir (fast) täglich unterwegs.


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Werbe-Links/Affiliate Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine mini-kleine Provision, wer und was er kauft bleibt anonym. Für dich verändert sich der Preis aber nicht. Wenn du also sowieso vorhast das Produkt zu kaufen, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn du es über einen unserer Link tust, da du damit aktiv unseren Familienblog ein wenig unterstützt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.