Wir sind schwanger

Hurra – wir sind schwanger!

Es gibt Neuigkeiten – und zwar sind die Neuigkeiten jetzt schon 16 Wochen alt.  Wir bekommen Nachwuchs und Mini-Snyggis wird große Schwester! Wir freuen uns riesig!

Am Dienstag bin ich in die 17. SSW gehüpft und nun wollen wir diese freudige Nachricht auch mit euch teilen und nicht mehr damit hinterm Berg halten. Auch auf Instagram habe ich bisher nix durchmunkeln lassen. Das ganze erste Trimester bis zur Woche 12 war sehr heikel und wir haben uns viel gesorgt. Daher gab es in der Zeit im Blog und auf Instagram auch nicht allzu viel lesen. Doch nun bin ich in der 17. Schwangerschaftswoche und die Sorgen & Ängste lassen etwas nach.

Diese Schwangerschaft ist ganz anders als die erste. Als Mini-Snyggis noch mein Bauchbewohner damals war, war ich so unbekümmert und hatte keinerlei Sorgen und hätte mir auch gar nicht vorstellen können, dass etwas nicht in Ordnung sein könnte.

Diesmal ist alles anders

Diesmal ist alles ganz anders. Das hat damit zu tun, dass wir im November bereits ein kleines Sternchen sehr früh von uns gehen lassen mussten. Darüber habe ich bisher weder hier noch auf Instagram geschrieben und außer Marten und meiner Ärztin weiß auch nur eine einzige Person davon. Viel zu schmerzlich war es, darüber zu reden und auch jetzt merke ich beim Schreiben wie sehr es mir doch noch Tränen in die Augen treibt. Aber wahrscheinlich wird es mir gut tun, mir dieses Geschehen demnächst von der Seele zu schreiben. Aber auf Grund dieses Ereignisses sind wir umso glücklicher, dass wir nun so schnell wieder Grund zur Freude haben und wir im Oktober ein neues Familienmitglied erwarten.

Die Freude und Vorfreude ist groß

Es war schon immer unser Wunsch zwei Kinder zu haben. Ich wollte mindestens einen Abstand von 3 oder am besten 4 Jahren und Mini-Snyggis Wunsch nach einem Geschwisterchen kam auch letztes Jahr auf. Die Zeit hat uns unser kleines zweites Wunder in meinem Bauch geschenkt und wir sind unglaublich glücklich über dieses Geschenk. Der Abstand zu den Vorsorgeterminen kommt mir immer sehr lange vor und ich kann es kaum abwarten. Der zweite Ultraschall steht erst im Juni an und ich fiebere diesem Termin sehr entgegen. Ich möchte natürlich wissen wie es dem Baby geht und wir wissen bisher auch noch nicht, ob das Baby ein Snyggisboy oder -girl wird. Wir sind wirklich gespannt! Mini-Snyggis fragt jeden Tag wie groß das Baby nun ist und kann es bis Oktober auch kaum aushalten. Gerade beschäftigt auch die Geschlechterfrage Mini-Snyggis, obwohl es ihr eigentlich auch egal ist ob nun ein Schwesterchen oder Brüderchen, hauptsache sie ist dann die große Schwester.

Da eine Schwangerschaft für jede Frau, aber natürlich auch für den Partner und auch für die Kinder eine große Sache ist, möchte auch ich auf unserem Blog mich dem Thema mehr widmen. Daher werde ich bald über folgende Themen schreiben:

  • Fehlgeburt
  • Regenbogenbaby – das erste Trimester. Was ist anders in der zweiten Schwangerschaft?
  • Wie sag ich meinem Kind, dass ich schwanger bin?
  • Das zweite Trimester

Nun aber freuen wir uns einfach auf Baby N°2 und lassen euch an unserer Gefühlswelt teilhaben.

Ich hoffe euch interessieren die Themen und ich bin gespannt, was ihr zu berichten habt.

Alles Liebe
Gwendolin


Werbung


4 comments to “Hurra – wir sind schwanger!”

You can leave a reply or Trackback this post.

  1. Sarah - 15. Mai 2019 at 20:46 Reply

    Freudenalarm! Herzlichen Glückwunsch an die kleine Snyggis Familie 🙂 Auf eine aufregende Zeit mit dem kleinen Bauchbewohner :).

    • Mrs. Snyggis - 16. Mai 2019 at 23:30 Reply

      Vielen lieben Dank liebe Sarah – wir freuen uns auf die Zeit mit dem Bauchbewohner und sind gespannt auf den Erdbewohner ..

  2. Nicole Röschmann-Wiebers - 16. Mai 2019 at 7:37 Reply

    ❤️-lichen Glückwunsch!!!! Ich freue mich für und mit euch! 😍

Leave a Reply

Your email address will not be published.