#5 Wochenende in Bildern – 10./11. März – nach 1 Woche Krankheit endlich richtig Frühlingssonne

Dieses “Wochenende in Bildern” fällt krankheitsbeding diesmal kürzer aus als das letzte WiB. Mini -Snyggis hatte es am Montag voll erwischt, das volle Programm. Am Freitag war sie endlich das erste Mal fieberfrei und die anderen Symptome zeigten leichte Besserung. Daher haben wir dieses Wochenende seeeeeeehr ruhig angegangen und blieben zu Hause.   Samstag Nach […]

#4 Wochenende in Bildern – 3./4. März – von Pizzabäckern und “wilden” Tieren

Es heißt mal wieder “Hoch die Hände Wochenende” Dieses Wochenende waren die Temperaturen zwar immer noch ziemlich eisig, aber die liebe Sonne hat sich blicken lassen und uns allen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.   Samstag Mini-Snyggis ist mit ihren Großeltern für einen Oma-Opa-Nachmittag verabredet. Doch bevor es zu Oma und Opa geht, beschließen wir, […]

#3 Wochenende in Bildern – 23./24./25. Februar – Feste feiern und liebe Freunde wiedersehen

Diesmal beginne ich bei unserem Wochenende in Bildern schon mit Freitag und zwar weil wir da ein festes Ritual haben, um das Wochenende einzuläuten *klingeling Unser Freitagsritual ist es, das Wochenende mi einem Stück Kuchen oder Ähnlichem einzuleiten. Wir kaufen es auf dem Nachhauseweg von der Kita – mal vom Bäcker und mal vom Supermarkt. […]

#2 Wochenende in Bildern – 17./18. Februar – #01 Kindergeburtstag und Botanischer Garten

Am Samstag haben wir den Tag mit einem gesunden Frühstück gestartet. Mini-Snyggis hatte es sich am Vorabend gewünscht. Sie liebt tatsächlich Haferflocken. Ich muss gestehen, dass ich als Kind Haferflocken bzw. „Haferschleim“, wie mein Papa es nannte oder meine Mama, die es etwas feiner als „Porridge“ betitelte, nicht besonders gern mochte. Umso mehr freut es […]

#1 Wochenende in Bildern – 10./11. Februar – Landluft in der Stadt schnuppern

Am Samstag waren wir mit der gesamten Snyggis-Familie aufgebrochen zur Domäne Dahlem. Das ist ein einstiges Rittergut mit einer Gesamtfläche von ca. 12 Hektar mitten in Berlin (Süd). Also ganz schön riesig und entspricht nach Männerjargon in etwa 16 Fußballfeldern.;) Dieses ehemalige Landgut wird heute als Freilandmuseum für Agrar- und Ernährungskultur mit ökologischem Schwerpunkt genutzt […]