Kleister DIY

Für alle Bastelfreunde, die gerade keinen Bastelkleister daheim haben oder auf der Suche nach einem unbedenklichen Klebstoff ohne Lösungsmittel und Zusätze sind, habe ich heute ein Rezept für euch:

Ihr braucht:

  • 150 g Mehl
  • 500 ml Wasser
  • 1 Topf
  • 1 Schneebesen
  • und ein altes Marmeladenglas/Einmachglas

So gehts:

Gebt einfach das Mehl und das Wasser in einen Topf und rührt das ganze bei Hitze gut durch bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Dann lasst ihr die Mischung kurz aufkochen und rührt so lange bis die Konsistenz zähflüssig ist. Fertig ist der Kleister. Füllt den Kleister dann in ein leeres Marmeladenglas und lasst es gut abkühlen. Der Kleister hält sich im Kühlschrank ca 1 Woche.  Der Kleister eignet sich vor allem für Papierarbeiten.

(Falls durch das Einkochen die Konsistens zu zäh ist gebt einfach noch ein wenig Wasser hinzu.)

 

Viel Spaß dabei,
Eure Gwendolin