Halloween-Windlichter

Zu Halloween kaufen wir keine Deko, sondern basteln dafür alles selbst. Eine sehr schnelle und einfache Idee, um eine spooky Stimmung in die 4 Wände zu bringen sind selbstgemachte Grusel-Windlichter.

Dafür benötigt man lediglich:

Ein paar leere Marmeladengläser/Einweckgläser

  • Acrylfarbe (orange, grün, schwarz, weiß)
  • Pinsel
  • Teelichte

So gehts:

1) Für das Kürbisfratzen-Windlicht einfach das Glas mit orangener Acrylfarbe anmalen (Kinder sollten definitiv einen Malkittel anziehen, denn wenn die Farbe erstmal in der Kleidung angetrocknet ist, kann man sie leider nicht mehr auswaschen).

Dann gut trocknen lassen. Anschließend mit schwarzer Acrylfarbe die typische Kürbisfratze darauf malen.

2) Für das kleine Gespenst das Glas mit weißer Acrylfarbe anmalen. Trocknen lassen und anschließend dem Gespensti ein Gesicht mit schwarzer Acrylfarbe schenken.

3) Der kleine Frankenstein entsteht durch Anmalen des Marmeladenglases mit grüner Acrylfarbe. Diese wieder gut trocknen lassen und Anschließend wieder mit schwarzer Acrylfarbe ein schauriges Gesicht verpassen.

Zuletzt einfach die angezündeten Teelichte einsetzen und „Booooh!“

 

Spooky Spaß,
Eure Gwendolin